Rucksäcke im Test

Testbericht: Tatonka Vento 25

Wanderrucksack im outdoor-Test: Tatonka Vento 25
Foto: Hersteller
Kleiner, extrem leichter und hervorragend belüfteter Rucksack, der vor allem auf flotten Leichtgewichtstouren gefällt.

outdoor Logo Testurteil

Testurteil sehr gut

Tragekomfort: Von allen getesteten Wanderrucksäcken bietet der Tatonka Vento 25 die beste Rückenbelüftung. Dazu trägt sich der Wanderrucksack Tatonka Vento 25 leicht und luftig. Lastgrenze: acht Kilo.

Praxis/Ausstattung: Zipper, Schnallen und Kordelstopper des Tatonka Vento 25 funktionieren problemlos. Allerdings ist der Wanderrucksack Tatonka Vento 25 sparsam ausgestattet, auch eine Regenhülle fehlt.

Technische Daten des Tatonka Vento 25

Preis: 95 Euro
Volumen: 25 l
Gewicht: 860 g
Rückensystem: In Vorwölbung verstellbares Abstandsnetz, kurze Hüftflügel
Sonstiges : Damenmodell: Tatonka Livas 25 mit großer Frontöffnung. Volumen Deckeltasche: 2 Liter.

Tragekomfort

Praxis/Ausstattung

Volumen/Gewicht


Fazit:

Der Tatonka Vento 25 ist ein kleiner, extrem leichter und hervorragend belüfteter Wanderrucksack, der vor allem auf flotten Leichtgewichtstouren gefällt.

22.04.2013