Rucksäcke im Test

Testbericht: Haglöfs Strive 50

Haglöfs Strive 50
Foto: Hersteller
Frisch auf dem Markt, glänzt der Haglöfs L.I.M Strive 50 mit einem rückennahen, bombenfesten Sitz – ideal für Bergtouren. Die Belüftung könnte besser sein.

outdoor Logo Testurteil

Testurteil sehr gut

Praxis/Ausstattung: Einkammerfach mit Frontzip, pfiffige Kompressions- und Befestigungsschnüre, riesige Stretchseitenfächer, Deckel abnehmbar. Hakelige Riemen.

Technische Daten des Haglöfs Strive 50

Preis: 190 Euro
Packvolumen: 52 l
Gewicht: 1130 g
Sonstiges : ideale Beladung: bis 15 Kilo

Trageverhalten

Komfort

Lastübertragung

Flexibilität

Kontrolle

Belüftung

Praxis/Ausstattung

Volumen zu Gewicht

Material/Verarbeitung


Fazit:

Frisch auf dem Markt, glänzt der L.I.M Strive 50 mit einem rückennahen, bombenfesten Sitz – ideal für Bergtouren. Die Belüftung könnte besser sein.

30.06.2016