Rucksäcke im Test

Dauertest: Exped Expedition 80


Zur Fotostrecke (36 Bilder)

Exped Expedition 80
Foto: Exped

 

Tested on Tour Juli 2016
Foto: Steffen Scheyhing

 

Tested on Tour September 2016
Foto: Franz Güntner

 

Tested on Tour August 2016
Foto: Benjamin Hahn

 

Lowa Lavena II
Foto: Boris Gnielka
Der Trekkingrucksack Expedition 80 von Exped wurde während unseres Dauertests nicht geschont. Doch auch nach 15 Monaten gab es kaum etwas zu beanstanden.

Was uns gefällt

  • trägt sich sehr komfortabel
  • wiegt für die Größe sehr wenig
  • hält im Regen absolut dicht

Was uns nicht gefällt

  • sollte clever gepackt werden

Egal ob Lappland-Trekking oder Alpentour: Der Exped Expedition 80 Trekkingrucksack hatte in unserem Dauertest 2015/2016 eine Menge ertragen müssen. Nicht nur epische Regenfälle, auch halbzentnerschwere Lasten und rüden Umgang. All das hat der Exped-Rucksack in 15 Monaten Dauertest mit Bravour gemeistert und dabei nicht mit Tragekomfort gegeizt. Nur an eines mussten sich die Tester gewöhnen: den Ruckack so zu packen, dass Wichtiges oben liegt, bietet der für seine Größe ultraleichte Rucksack doch nur eine Öffnung, dafür aber umso mehr Ladekapazität: 70 Liter im Hauptfach sowie üppige 7 Liter in der Deckeltasche.

Technische Daten des Exped Expedition 80

Preis: 420 Euro
Gewicht: 2530 g
Packvolumen: 77 l
Sonstiges : 15 Monate Dauertest

13.04.2016