Rucksäcke im Test

Testbericht: Deuter Spectro AC 28 SL

Foto: outdoor Deuter Spectro AC 28 SL
Der Deuter Spectro AC 28 SL ist ein ausgereifter Rucksack, der in Sachen Tragekomfort voll überzeugt.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testurteil sehr gut Testsieger

Trageeigenschaften
Sehr guter, definierter Sitz am Rücken und sehr hohe Kontrollierbarkeit. Überträgt Lasten von bis zu 12 Kilo sicher. Sehr gute Rückenventilation.

Praxis/Ausstattung
U-förmiger Frontreißverschluss mit aufgesetztem Netzfach, zwei Seitenfächer. Lässt sich perfekt komprimieren, eine Regenhülle ist nicht dabei.

Technische Daten des Test: Deuter Spectro AC 28 SL

Preis: 120,- Euro
Volumen: 28 l, davon 3 l im Deckelfach
Gewicht: 1150 g
Rückensystem: Abstandsnetz, Hüftgurt.
Sonstiges : Vergleichbares Herrenmodell: Spectro AC 32 (120 €, 1160 g, 31 l).

Trageeigenschaften

Praxis/Ausstattung

Volumen/Gewicht

Fazit

Ausgereifter Rucksack, der in Sachen Tragekomfort voll überzeugt. Aufgrund der guten Lastkontrolle und sinnvollen Ausstattung auch für Bergtouren eine sehr gute Wahl.

16.04.2011
Autor: Boris Gnielka
© outdoor
Ausgabe /2011