Rucksäcke im Test

Testbericht: Deuter Quantum 70

Rucksack Deuter Quantum 70
Foto: Deuter
Suchen Sie einen typischen Trekkingrucksack, der sich auch gut zum Reisen eignet? Dann probieren Sie den Deuter Quantum.
Zu den getesteten Produkten

outdoor Logo Testurteil

Testurteil sehr gut

Beim Deuter Quantum 70 handelt es sich um einen fürs Reisen optimierten Trekkingrucksack. Ein separater Transportsack (360 g) schützt den Rucksack beim Transport und dient auf Tour als Regenhülle. Außerdem punktet der solide Deuter Quantum mit sehr guten Trage­eigenschaften: Der Rucksack meistert Lasten bis 22 Kilo mit Komfort und ­erfreut mit einer sehr guten Lastkontrolle. Man muss den Reiserucksack allerdings sorgfältig packen, sonst spürt man harte Gegenstände.

Rucksack:
Zweikammerpacksack mit höhenverstellbarem Deckel. Hauptfach lässt sich von oben oder vorne beladen und ist gut zu komprimieren. Es muss sauber gepackt werden, damit harte Sachen nicht drücken. Dann trägt sich der Deuter Quantum bis 22 Kilo Last sicher und bequem.

Daypack:
Im Volumen erweiterbar (max. 15 l), mehrere Fächer. Keine Belüftung am Rücken. Gewicht: 460 g.

Qualität:
Robust und sauber verarbeitet. ­Extra Schutz durch Transportsack.

Technische Daten des Test: Deuter Quantum 70

Preis: 200 Euro
Volumen: 70 + 15 l
Gewicht: 3000 g
Sonstiges : Damenversion: Quantum 55 SL (54 + 15 l; 2730 g, 190 €)

Rucksack

Daypack

Qualität


Fazit:

Suchen Sie einen typischen Trekkingrucksack, der sich auch gut zum Reisen eignet? Dann probieren Sie den Deuter Quantum 70.

Deuter Quantum 70 im Vergleichstest


Deuter Quantum 70 im Vergleich mit anderen Produkten

17.01.2012
Autor: Frank Wacker
© outdoor
Ausgabe /2012