Rucksäcke im Test

Testbericht: Deuter Pace 30

Foto: Deuter
Der Pace brilliert mit maximaler Trageperformance und Mini-Gewicht, großer Ausstattung und kleinem Preis. Ein Topmodell für alle Fälle!
Zu den getesteten Produkten

outdoor Logo Testurteil

Testsieger Testurteil überragend

Tragekomfort
Hier stimmt alles: Lastkontrolle, Lastübertragung (bis acht Kilo) und eine weiche Auflage machen Touren zum Genuss.

Praxis, Ausstattung
Lässt sich perfekt handhaben und ist zum Wandern, Biken und Bergsteigen umfangreich ausgestattet.

Technische Daten des Test: Deuter Pace 30

Preis: 80 Euro
Volumen: 25+3 im Deckel l
Gewicht: 890 g
Rückensystem: Weichrücken mit umlaufendem Kunststoffbogen
Sonstiges : Damenmodell: Pace 28 SL

Tragekomfort

Praxis, Ausstattung

Volumen/Gewicht


Fazit:

Der Deuter Pace 30 brilliert mit maximaler Trageperformance und Mini-Gewicht, großer Ausstattung und kleinem Preis. Ein Topmodell für alle Fälle!

Deuter Pace 30 im Vergleichstest

Leichte Wahl: Wanderrucksäcke im Test 2012 Foto: Björn Hänssler

Leichte Wahl: Wanderrucksäcke im Test 2012

Im outdoor-Test 2012 traten zehn Tagesrucksäcke zwischen 80 und 120 Euro gegen­einander an. Sie bieten zwischen 20 und 30 Liter Stauraum, wiegen aber nur rund 1000 Gramm.


Deuter Pace 30 im Vergleich mit anderen Produkten

02.05.2012
Autor: Boris Gnielka
© outdoor
Ausgabe /2012