Rucksäcke im Test

Testbericht: Deuter Kid Comfort II

Deuter Kid Comfort II
Foto: Deuter
Mit der Kindertrage Deuter Kid Comfort II erhalten wanderlustige Eltern einen komfortablen Transporter für den Nachwuchs, der sich sowohl für größere Kinder als auch für Knirpse eignet.

Was uns gefällt

  • hoher Tragekomfort
  • guter Kindersitz
  • seitliche Einstiegsmöglichkeit für Kinder

Was uns nicht gefällt

  • Sonnendach und Regenverdeck kosten extra

Loading  

Mit der Kindertrage Deuter Kid Comfort II (250 Euro, 3250 g) erhalten wanderlustige Eltern einen komfortablen Transporter für den Nachwuchs, der sich sowohl für größere Kinder eignet (max. 18 kg Körpergewicht), als auch für Knirpse, die schon selbstständig sitzen können. Möglich machen dies die zahlreichen, aber etwas fummeligen Verstellmöglichkeiten und das sehr gut funktionierende Vario System, das für eine optimale Lastkontrolle sorgt. Pluspunkte sammelt die Deuter-Kinderkraxe auch mit dem abnehmbaren, waschbaren Kinnpolster und dem breiten, stabilen Standbügel. Außerdem können ältere Kinder durch die Seitenöffnung (links) auch selbstständig einsteigen - ein Vorteil gegenüber vielen anderen Kindertragen.

Der Stauraum im 16-Liter-Hauptfach reicht gerade so aus, jedoch besitzt die Deuter Kid Comfort II viele zusätzliche Fächer für kleinere Utensilien und ein Trinkblasenfach. Sonnendach und Regenverdeck sind bei der Deuter Kid Comfort II leider nur optional (24,95 Euro), dafür aber leicht zu montieren und mit freier Sicht nach vorne fürs Kind. Wer es noch komfortabler braucht, muss zur rund 50 Euro teureren Deuter Kid Komfort III greifen, die eine sehr hohe, weich gepolsterte Kopflehne mit integriertem Sonnendach und etwas mehr Stauraum bietet.

Video: Deuter Kid Comfort Kindertragen




Technische Daten des Deuter Kid Comfort 2

Preis: 249,95 Euro
Gewicht: 3250 g
Sonstiges : Trinkblasenfach, Teddybär inklusive, Maximale Zuladung: 22 kg (Kind und Gepäck); TÜV-geprüft

Mehr zu ...


Fazit:

Kinder zwischen 1 und 3 Jahren lassen sich mit der Deuter Kid Comfort II Kindertrage komfortabel durch die Gegend tragen - sowohl im Alltag als auch auf längeren Wandertouren.

14.03.2014