Rucksäcke im Test

Testbericht: Deuter Aircontact Pro

Trekkingrucksack Deuter Aircontact Pro Herren
Foto: Deuter
Der Deuter Aircontact Pro im outdoor-Test 2015: Der Deuter Aircontact Pro ist ein Arbeitstier: Solide und mit zig funktionellen Features bestückt, meistert das Schwergewicht auch lange Wildnistouren mit viel Gepäck.
Zu den getesteten Produkten

outdoor Logo Testurteil

Testurteil sehr gut

Loading  

Beim Deuter Aircontact Pro Trekkingrucksack handelt es sich um das meistverkaufte Modell seiner Klasse. Der 95-Liter-Rucksack wiegt recht viel, besitzt dafür aber eine üppige Ausstattung und besteht aus robusten Materialien. Die solide Verarbeitung überzeugt ebenfalls. Außerdem punktet der Deuter Aircontact Pro mit starker Lastübertragung und gibt sich auch sonst in Sachen Trageverhalten keine Blöße. Der wuchtige Hüftgurt kann schlanke Personen drücken.

Praxis/Ausstattung: Sehr reichhaltig ausgestatteter, einfach zu bedienender Zweikammerpacksack mit Frontöffnung, Frontfach und Seitentaschen. Der Deckel (7 l) lässt sich als kleiner Daypack nutzen.

Technische Daten des Deuter Aircontact Pro Trekkingrucksack

Preis: 280/270 Euro
Volumen: 95/87 l
Gewicht: 3170/2980 g (ohne Regenhülle)
Sonstiges : Der Deuter Aircontact Pro 75+15 ist ideal für etwas kräftigere Personen, der 65+15 SL eignet sich für größere Frauen.

Trageverhalten

Komfort

Lastübertragung

Flexibilität

Kontrolle

Belüftung

Praxis/Ausstattung

Volumen zu Gewicht

Material/Verarbeitung


Fazit:

Der Deuter Aircontact Pro Trekkingrucksack ist ein Arbeitstier: Solide und mit zig funktionellen Features bestückt, meistert das Schwergewicht auch lange Wildnistouren mit viel Gepäck.

Deuter Aircontact Pro im Vergleichstest


Deuter Aircontact Pro im Vergleich mit anderen Produkten

21.12.2015
Autor: Frank Wacker
© outdoor
Ausgabe /2015