Rucksäcke im Test

Testbericht: Berghaus Bioflex 60+15


Zur Fotostrecke (60 Bilder)

Kletter-Rucksäcke im Test
Foto: Hersteller

 

Die Modellreihe Suunto Ambit2
Foto: Suunto

 

viking victory II
Foto: Boris Gnielka

 

Tested on Tour Oktober 2013
Foto: Source

 

Tested on Tour Oktober 2013
Foto: Magicmaps
Der Berghaus Bioflex 60+15 überzeugte im outdoor-Praxistest mit seinem hohen Tragekomfort und seiner reichhaltigen Ausstattung. Allerdings quietscht er etwas lautstark beim Tragen.

Was uns gefällt

  • sehr hoher Tragekomfort
  • reichhaltige Ausstattung

Was uns nicht gefällt

  • Riemen und Schnallen hakelig
  • quietscht lautstark beim Tragen

Rucksäcke mit flexibel aufgehängten Träger mehr Bewegungsfreiheit, neigen aber manchmal zum Schaukeln. Nicht so der Berghaus Bioflex 60+15: Bei ihm lässt sich die Drehfreudigkeit des festen, in sich steifen Hüftgurts mit einem Handgriff einschränken. Das ist allerdings selten nötig, denn der Rucksack sitzt auch mit 25 Kilo Last noch sicher am Rücken – und sich sehr bequem und luftig. Das lautstarke Quietschen des Tragesystems sowie die schwergängigen Schnallen und Riemen nerven jedoch. Gut hingegen: die Ausstattung und das geringe Gewicht.

Technische Daten des Berghaus Bioflex 60 + 15

Preis: 260 Euro
Gewicht: 2215 g
Packvolumen: 60 + 15 l

02.12.2013