Rucksäcke im Test

Testbericht: Bach Specialist FA

outdoor Rucksacktest Bach Specialist FA
Foto: outdoor
Der Bach Specialist FA ist ein extrem strapazierfähiger Trekingrucksack, der top Trage­eigenschaften mit problemlosem Handling und einem geringen Gewicht vereint.
Zu den getesteten Produkten

outdoor Logo Testurteil

Kauftipp Testurteil überragend

Loading  

Bach gönnte seinem Bestseller für dieses Jahr ein moderates Facelift. Das ändert aber nichts an den inneren Werten des Bach Specialist FA: Noch immer gefällt der verhältnismäßig leichte, problemlos zu bedienende Specialist mit hervorragenden Trageeigenschaften. Er kommt mit Lasten bis zu 24 Kilo klar, ist sehr flexibel und bietet eine hohe Lastkontrolle – vorausgesetzt, die Alustrebe der Rückenplatte wird richtig angepasst. Auch die robusten Materialien des Bach Specialist FA und seine dicken, extrem haltbaren Zipper verdienen Lob.

Ausstattung des Bach Specialist FA
Boden-/Hauptfach; große Front-öffnung, Fronttasche (8 l), abnehmbarer Deckel (10 l). Die ­Bedienung klappt hervorragend.

Technische Daten des Test: Bach Specialist FA

Preis: 240 Euro
Volumen: 80 + 10 (Auszug) l
Gewicht: 2450 g
Sonstiges : Damen-/Herrenmodell mehrere Längen und Gurtgrößen

Komfort

Lastübertragung

Flexibilität

Kontrolle

Belüftung

Ideale Beladung: bis 24 Kilo

Trageverhalten

Ausstattung

Volumen/Gewicht

Qualität


Fazit:

Extrem strapazierfähiger Trekkingrucksack, der top Trage­eigenschaften mit problemlosem Handling und einem geringen Gewicht vereint.

Bach Specialist FA im Vergleichstest


Bach Specialist FA im Vergleich mit anderen Produkten

05.12.2011
Autor: Frank Wacker
© outdoor
Ausgabe /2011