Rucksäcke im Test

Testbericht: Bach Altitude 32

Foto: outdoor Wanderrucksack Test

Fotostrecke

Die richtige Wahl für Freunde konsequent puris­tischer Rucksäcke: der Bach Altitude 32.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testurteil gut

Trageeigenschaften
Liegt weich (und warm) direkt am Rücken an und bietet dadurch eine Top Lastkontrolle. Lastübertragung auf Hüfte nur durch Aufkanten möglich.

Praxis/Ausstattung
Hier findet man nur das Wichtigste: Trinksystemaufnahme, vier Kompressionsriemen, je zwei Eisgerätehalter und Deckeltaschen. Top-Handling!

Technische Daten des Test: Bach Altitude 32

Preis: 90,- Euro
Volumen: 34 l, davon 4 l im Deckelfach
Gewicht: 1040 g
Rückensystem: Körperkontaktrücken mit abnehmbarem Hüftriemen (2,5 cm).
Sonstiges : Nächstkleineres Modell: Altitude 26 (80 €, 1030 g, 28 l).

Trageeigenschaften

Praxis/Ausstattung

Volumen/Gewicht

Fazit

Die richtige Wahl für Freunde konsequent puris­tischer Rucksäcke: top Lastkontrolle, schmales Profil für viel Bewegungsfreiheit und niedriges Gewicht sind des Bachs Stärken.

16.04.2011
Autor: Boris Gnielka
© outdoor
Ausgabe /2011