Rucksäcke im Test

Testbericht: Mammut Pro Protection Airbag

Lawinen-Rucksack
Foto: Mammut
Beim Mammut P.A.S. sitzt ein Teil des Airbags in den Schulterträgern, wodurch sie etwas breiter und starrer werden. Den 35-Liter-Rucksack gibt es mit P.A.S. für 720 Euro bei einem Gewicht von rund 2,6 kg.

* Den Aufbau und Ablauf des ExtraEnergy-Tests können Sie hier auf ElektroBIKE online ausführlich nachlesen. Hier finden Sie auch genaue Definitionen zu Unterstützungsfaktor & Co.

** Die Noten des Ergonomie-Tests sind in Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend) angegeben. Welche Fragestellungen der Ergonomietest beantworten soll, können Sie hier nachlesen.

*** Hier finden Sie auf ElektroBIKE online Erläuterungen zu den einzelnen Produktgruppen: Urban, Komfort, Freizeit und Transport.

Mehr zu ...


05.11.2014
© outdoor