Patagonian Discovery Challenge 2015

Datum: 07.02.2015 (08:00) bis 15.02.2015
Ort: Feuerland - Tierra del Fuego, Chile
Land: Chile
Kategorie: Wanderung
Webseite zum Event: http://patagonianexpeditionrace.com/discovery/
Weitere Informationen: Feuerland (spanisch: Tierra del Fuego) im Süden Patagoniens, Chile

Die Macher des Abenteuer-Rennen, das von der BBC als „Das letzte wilde Rennen der Welt” sowie von National Geographic als eines der “Zehn großartigen Rennen an fantastischen Orten” bezeichnet wurde, rufen für 2015 ein neues Abenteuer ins Leben: Die Patagonian Discovery Challenge, eine Expedition ohne Wettbewerbsdruck, wird vom 7. – 15. Februar 2015 auf dem Festland der unberührten Gebiete Feuerlands stattfinden.

„Nachdem wir das Patagonian Expedition Race® nun seit über einem Jahrzehnt veranstalten, haben sich viele Teilnehmer, Bergsteiger und Anhänger eine Möglichkeit gewünscht, die unberührten und geheimnisvollen Gebiete Feuerlands ohne jeglichen Konkurrenzdruck erkunden zu können“, so Stjepan Pavicic, Gründer von NIGSA. „Daher haben wir beschlossen ein neues Erlebnis ins Leben zu rufen, das diese Träume Wirklichkeit werden lässt.“

Mit Trekking als Hauptdisziplin der Herausforderung werden die Teams hinein in die Wildnis, auf den Spuren von Guanacos, über Berge, durch Wälder und Moore marschieren. Die physischen Anforderungen der Expedition sind aufgrund der langen Bewegungsphasen in dem unwegsamen und anspruchsvollen Terrain als mittel bis hoch einzuschätzen. Alle Teams haben die Option die Expedition an der Seite der Organisatoren zu bestreiten oder die Gebiete unabhängig mit der Hilfe von Kompass und GPS zu erkunden, wobei sie jede Nacht in den zuvor festgelegten Camps entlang der Route verbringen müssen.

„Die Patagonian Discovery Challenge lädt alle Teilnehmer dazu ein ihre eigenen Grenzen zu entdecken, während sie die Wildnis Patagoniens durchqueren”, so Pavicic. „Das wird für jeden definitiv ein einmaliges Erlebnis.”
Um teilnehmen zu können, muss jedes Team aus mindestens zwei Mitgliedern oder mehr bestehen. Dabei spielt die Geschlechterzusammensetzung keine Rolle. Registrieren kann man sich auf der Webseite des Patagonian Expedition Race®: http://patagonianexpeditionrace.com/discovery/

Über NIGSA:
Seit den Anfängen in 2002 zeichnet sich NIGSA durch einzigartige Expeditionen aus, die so in ihrer Form noch nie durchgeführt wurden. Durch das fundierte geographische Wissen über den Süden Patagoniens, ist NIGSA nicht nur in der Lage Patagonien ständig neu zu entdecken und bekannt zu machen, sondern auch die Erhaltung von und Nachhaltigkeit in der Region zu fördern.
Mit der dritten Ausgabe des Patagonian International Marathon im September sowie mit dem Comeback des Patagonian Expedition Race® in 2016, gestaltet NIGSA weiterhin neue Events und außergewöhnliche Erlebnisse im Süden Patagoniens.

Social Media:
Facebook: https://www.facebook.com/PatagonianDiscoveryChallenge
Twitter: https://twitter.com/PatagonDiscover

Weitere Informationen:
Telefon: +56 61 2613891
discovery@nigsaworld.com