Wanderauftakt zwischen Eifel und Rhein: Ahrsteig-Erlebnistag 2013

Wandern auf dem Ahrsteig
Foto: Ahrtal-Tourismus
Geführte Wanderungen, Kutschfahrten, Segway-Parcour oder Waldkletterpark: die Wanderregion Ahrtal lädt am 17. März 2013 zum großen Ahrsteig-Erlebnistag ein.

Der im November 2012 eröffnete und als Prädikatsweg angelegte Ahrsteig bietet hervorragende Wandermöglichkeiten: Auf einer Wegstrecke von rund 110 Kilometern (inklusive Verbindungswege) führt er vorbei an idyllischen Ortschaften mit zahlreichen Naturdenkmälern und Kulturschätzen des Ahrtals.

Einst sollte der Weg durchgängig von der Ahrquelle bis zur Mündung in den Rhein führen. Eröffnet wurde er nun zweiteilig: vier Etappen (58 km) führen von Blankenheim nach Altenahr, 25 Kilometer sind es von Walporzheim nach Sinzig. Für das Zwischenstück nimmt man Zug, Bus oder Alternativwanderwege (ca. 18 km).

Das Programm des Ahrsteig-Erlebnistags beinhaltet unter anderem eine Gesundheitswanderung ab Bad Neuenahr, mehrere geführte Wanderungen, Kutschfahrten, einen Segway-Parcour, Waldkletterpark, Jean-Marie Dumaines Kräutergarten oder Fliegenfischen an der Ahr.

Im Eifelmuseum in Blankenheim, beim Waldmobil in Eichenbach, in der Burg- und Schlossruine Arenberg, in der Hahnensteiner Mühle sowie im Weinkeller der Weinmanufaktur Walporzheim und in weiteren Häusern finden am Ahrsteig-Erlebnistag spezielle Führungen statt.

Unterwegs gibt es viele Angebote zur Stärkung der Wanderer: Wanderfrühstücke, deftige Suppen und Erfrischungen sowie Kulinarisches aus Forst, Flur und Fluss des Ahrtals.

An der Paradieswiese in Bad Neuenahr starten Waldführungen für Erwachsene und Kinder. Dort steht auch ein Spielmobil für die kleinen Ahrsteig-Wanderer bereit.

Weitere Informationen zum Ahrsteig und dem Ahrsteig-Erlebnistag gibt es hier:
www.ahrsteig.de, www.ahrsteig.com, www.ahrsteig-ahr.de

Video: Wandern im Ahrtal






Größere Kartenansicht

Wandern in Deutschland - weitere Tipps:

01.03.2013
© outdoor