Offizieller Startschuss für die Wandertrilogie Allgäu

Wandern im Allgäu
Foto: Allgäu GmbH / Kees van Surksum
"Auf diesem großartigen Wanderwegenetz lernt man das Allgäu in all seinen landschaftlichen und kulturellen Facetten kennen" - so lautet das Versprechen für die insgesamt 876 Wanderkilometer der Wandertrilogie Allgäu. Mehr über das neue Wegenetz im Allgäu hier.

Eben dies hat Fotograf Klaus-Peter Kappest bei seiner Arbeit live erlebt: "Der Wanderer geht Wege, besucht Orte und erlebt Geschichten, auf die er ohne die Wandertrilogie nie gestoßen wäre", so sein begeistertes Fazit. Vier Jahre lang wurde geplant, gestaltet und umgesetzt. Insgesamt haben 185 Menschen ihre Ideen und Gedanken und ihr handwerkliches Geschick in das drei Millionen Euro teure Projekt gesteckt.

Begleitet von einem bunten Feuerwerk, das den nächtlichen Himmel erhellte, und untermalt vom Klang dreier Alphörner wurde am Hauchenberg bei Missen-Wilhams das Allgäuer Feuer entzündet - und damit auch die neue Wandertrilogie Allgäu offiziell eröffnet.

Wandertrilogie Allgäu: Kartenmaterial und Begleitbuch

Die Allgäu GmbH hat sowohl eine umfangreiche Wanderbroschüre als auch eine Übersichtskarte herausgebracht, auf der die 51 Etappen entlang der 876 Kilometer der Wandertrilogie beschrieben und verzeichnet sind. Zudem ermöglicht der neue Gepäckservice ballastfreies Wandern für Individualwanderer. Alle Broschüren und Kartenkönnen kostenlos bestellt werden, bei der

Urlaubsregion Allgäu
Allgäuer Straße 1
87435 Kempten
oder telefonisch unter 08323-8025931 und per Mail unter info@allgaeu.de.

Auf www.allgaeu.de können sie auch als pdf heruntergeladen werden.

 

Radfahren im Allgäu
Foto: © Urlaubsregion Allgäu

Allgäu per Bike

Ebenso abwechslungsreich verbindet nun auch die Radrunde Allgäu verschiedene Fahrradwege zu einer 450 Kilometer langen Route (inklusive Transversalen rund 600 Kilometer).

Die Strecke der Radrunde Allgäu führt durch die schönsten Landschaften des Allgäus, aber auch durch kleinere und größere Orte und Städte in Bayern, Baden-Württemberg und Tirol - mit unterschiedlichen Höhenprofilen für verschiedene Leistungsniveaus und Altersklassen. Sogar eine E-Bike-Region hat die Strecke vorzuweisen. Dank über 50 Bahnhöfen an der Radrunde Allgäu kann man auch sehr gut Teilstücke absolvieren.

Sportlich anspruchsvolle Ziele lassen sich im Allgäu ebenso realisieren wie gemütliche Fahrradausflüge. Die Radrunde Allgäu ist durchgängig beschildert und weist mit "Bett&Bike"-Betrieben viele fahrradfreundliche Unterkünfte in der Alpen-Region Allgäu auf.

Außerdem können Outdoorer im Allgäu auch einen Gepäckshuttle-Service nutzen: die Kosten liegen für den Transport auf der Wandertrilogie bei 10 Euro pro Etappe und Gepäckstück. Auf der Radrunde Allgäu ist der Preis nach Entfernung gestaffelt und beginnt bei einem Satz von 25 Euro (bei einer Etappenlänge bis 50 Kilometer). Noch mehr Infos finden Sie auf den Webseiten www.allgaeu.de, www.radrunde-allgaeu.de und www.wandertrilogie-allgaeu.de

Fotostrecke: Wanderparadies Allgäu – die schönsten Bilder

14 Bilder
Foto: Ben Wiesenfarth
Foto: Ben Wiesenfarth
Foto: Ben Wiesenfarth
Trekkingstiefel im Test
Foto: Hersteller

Die zehn besten Trekkingstiefel

Stabile Schuhe für Wildnis-Trips und Mehrtagestouren mit viel Gepäck - hier gibt es unsere Test-Bestenliste.

Leichte Wanderschuhe im outdoor-Test
Foto: Benjamin Hahn

Die zehn besten Leichtwanderstiefel

Ideal für Mittelgebirgstouren und Wanderungen auf einfachen Wegen: die Top-Leichtwanderstiefel aus den letzten outdoor-Tests.

Leichte Wanderschuhe im outdoor-Test
Foto: Benjamin Hahn

Wanderschuhe kaufen - Passformcheck

Ob Fersensitz, Knöchelhalt oder Schnürung - nur wenn ein Schuh richtig gut passt, bringt er die volle Leistung. Hier ein paar wichtige Tipps.

Wanderrucksack im outdoor-Test: Deuter Spectro AC 30
Foto: Hersteller

Die zehn besten Tagesrucksäcke

Wir haben sie getestet und eine Auswahl der besten zehn getroffen: Daypacks und Tagesrucksäcke bis 35 Liter.

outdoor Rucksacktest 2011
Foto: Ben Wiesenfarth

Rucksack-Know-How

Auch Rucksäcke müssen passen. Hier erfahren Sie, wie man den perfekten Rucksack findet.