Nga Haerenga: Neuseeland per Rad

Neuseelands Bike-Wegenetz Nga Haerenga erschließt sich über 3.000 Kilometer und ist mit seinem abwechslungsreichen Terrain vor allem für Mountainbiker interessant. 2013 wurde ein weiterer Streckenabschnitt eröffnet.

Fotostrecke: Neues Bike-Wegenetz in Neuseeland

5 Bilder
Foto: Phil Walter/ GettyImages
Foto: Phil Walter/ GettyImages
Foto: Phil Walter/ GettyImages

Im Land der Kiwis warten auf Radfahrer gut ausgebaute Trails für jeden Anspruch. Seit 2010 sind alle offiziellen Strecken unter dem Namen Nga Haerenga zusammengefasst und werden beständig erweitert.

Als 21. Radweg wurde nun der Queen Charlotte Track im Marlborough-Sund auf der Südinsel Neuseelands zum
offiziellen Wegenetz hinzugefügt.

Über 70 Kilometer verläuft der
Trail entlang der Küste, von Ship Cove bis nach Anakiwa. Radfahrer teilen sich die Route mit Wanderern. Dieser und die 20 anderen Wege sind auf nzcycletrail.com abrufbar. Zu jedem Track finden sich dort Tipps zu An- und Abreise, Wetter und Sicherheit.

Fotostrecke: Great Walks in Neuseeland - Impressionen

8 Bilder
Neuseeland: Abel Tasman Track Foto: Ian Trafford / Tourism New Zealand
Neuseeland. Kepler Track Foto: Tourism New Zealand
Neuseeland: Rakiura Track Foto: Heidi Coppock Beard / Tourism New Zealand
07.05.2013
© outdoor