Neu: Reservierungsportal für Alpenvereinshütten

Alpenvereinshütte Olperer Hütte - jetzt online reservieren
Foto: DAV | Manuel Daum
Über das neue Reservierungsportal der Alpenvereine kann man online und rund um die Uhr seinen Schlafplatz reservieren.

Die Alpenvereine melden, dass man ab sofort in 91 Hütten in Österreich, Deutschland und der Schweiz über das neue Online-Portal zu jeder Tages- und Nachtzeit Schlafplätze buchen kann, auch mit dem Smartphone.

Das Reservierungssystem ist bereits seit einigen Jahren für Hütten des Schweizer Alpen-Clubs im Einsatz. Nun gilt es auch für Hütten in Österreich und Deutschland, sowie demnächst auch in Südtirol. In enger Zusammenarbeit haben die Alpenvereine eine gemeinsame Plattform entwickelt.

Der Deutsche Alpenverein vermeldet: "16 Hütten in Österreich, 6 in Deutschland und 69 Hütten in der Schweiz sind inzwischen auf der gemeinsamen Buchungsplattform vertreten. Weitere 43 Hütten in Österreich und Deutschland sowie eine in Südtirol werden voraussichtlich bis zum Jahresende zur Online-Reservierung freigeschaltet."

Hütten-Reservierung nach wie vor telefonisch möglich

Ob eine Hütte im Reservierungstool buchbar ist, liegt weiterhin bei den Hütten selbst. Hanspeter Mair, Geschäftsbereichsleiter für Hütten, Naturschutz und Raumordnung beim DAV erklärt: "Viele Reservierungen werden nach wie vor telefonisch angenommen, schließlich verfügen nicht alle Hütten über einen stabilen Internetzugang."

Hier gibt's Informationen zu den online buchbaren Hütten & dem Reservierungsportal:

Schlafplatz per Mausklick - DAV-Hüttenplatz online reservieren

Zur Online-Hütten-Reservierung beim Alpenverein unter www.alpenverein.de/reservierungsportal

Mehr Tipps für Hüttentouren:

05.09.2016
Autor: DAV / Burmester
© www.outdoorchannel.de