Neuer Wanderweg in Schottland: Stevenson Way

Mitten hinein in das wilde Herz Schottlands führt der neue, 370 Kilometer lange Stevenson Way. Startpunkt ist die Insel Erraid an der Westküste von Mull.

Von der Insel Erraid aus geht es vorbei an geschichtsträchtigen Orten, über grüne Hügel und durch raue Felslandschaften bis nach Edinburgh. Der Weg ist nicht markiert, die Route ist auf stevensonway.org einsehbar. Außerdem gibt es auf der Seite mehrere Anbieter geführter Touren.

Viele Teile des Stevenson Ways sind in Wochenendetappen zu bewältigen. Für die Abschnitte in Mull und Rannoch Moor ist es ratsam, vier Tage einzuplanen. Der Weg geht zurück auf den Autor Robert Louis Stevenson und sein Buch "Kidnapped", in dem sich der Abenteurer David Balfour nach einem Schiffbruch auf dieser Route von Mull nach Edinburgh durchschlägt.

Weitere Informationen gibt es im Netz unter: www.stevensonway.org.uk

Fotostrecke: Regenjacken für Wanderer im Test 2012

8 Bilder
Funktionsjacken im Test Foto: Benjamin Hahn
Funktionsjacken im Test Foto: Beniamin Hahn
Funktionsjacken im Test Foto: Beniamin Hahn

Fotostrecke: Die besten Wanderschuhe aller Klassen

60 Bilder
Asolo Drifter GV Foto: Benjamin Hahn Fotografie
Lowa Renegade Mid GTX Foto: Benjamin Hahn Fotografie
Salomon X Ultra Mid 2 Foto: Benjamin Hahn Fotografie

Fotostrecke: Die besten Tipps gegen Blasen & Co.

5 Bilder
OD 1009 Besser Wandern Foto: Illustration: Franz Scholz
OD 1009 Besser Wandern Foto: Illustration: Franz Scholz
OD 1009 Besser Wandern Foto: Illustration: Franz Scholz
26.01.2012
© outdoor
Ausgabe 08/2012