Great Himalaya Trail: Trekking quer durch Nepal

Foto: Ahtih / Wikipedia Langtang Lirung Himalaya Nepal
Der Great Himalaya Trail (GHT) über den Dächern Nepals zählt zu den höchsten Wanderwegen der Welt. Er ist die ultimative Herausforderung für alle Trekker.

Die rund 1700 Kilometer lange "High Route" des Great Himalaya Trails führt vom Distrikt Taplejung im Osten des Landes bis nach Humla im Westen. An acht Achttausendern vorbei schlängelt sich die Route auf einer durchschnittlichen Höhe von etwa 5000 Metern mitten durch das spektakuläre Hochgebirge. Parallel dazu verläuft eine zweite Route, die sog. "Low Route", welche etwa 300 Meter tiefer liegt und damit grüner ist als die alpine Strecke.

Rund 170 Tage soll es dauern, auf dem Great Himalaya Trail (GHT) das komplette Land zu durchqueren. Wer nicht so viel Zeit hat, kann auch einzelne Abschnitte begehen. Der Great Himalaya Trail wurde in zehn Sek­tio­nen unterteilt, die wiederum mehrere Treks umfassen. Jeder Teilabschnitt des GHT kann als in sich geschlossener Trek in etwa 2-3 Wochen erwandert werden. Weitere Informationen und Routen auf www.greathimalayatrails.com.

14.03.2012
© outdoor
Ausgabe 02/2012