Geirangerfjord, Alpen-Treks und Top-Touren vor der Haustür - jetzt in outdoor 04/2013

Geirangerfjord Norwegen
Foto: Fredrik Lewander
Wie schön und abwechslungsreich die Natur ist, zeigen unsere Wander-Highlights in der neuen outdoor-Ausgabe April 2013. Von den Alpen bis zur Ostsee - ja sogar bis hin zum Geirangerfjord in Norwegen - haben wir wieder traumhafte Tourenvorschläge für Sie.

Wen es in den Norden zieht, dem rät Redakteurin Katharina Hübner zum norwegischen Geirangerfjord: Unesco-Weltnaturerbe, Anlaufstelle der Hurtigruten, geschmückt mit traumhaften Wasserfällen.

16 Kilometer lang und bis zu 250 Meter tief zieht sich der S-förmige Geirangerfjord in die grüne Küstengebirgslandschaft. Wasserfälle wie die "Sieben Schwestern", bei dem sich gleich sieben Fälle gemeinsam 250 Meter senkrecht in den Fjord ergießen, gehören zu den meistfotografierten Anblicken vor Ort.

Die verlassenen, aber meist gut erhaltenen historischen Berghöfe hoch über dem Ufer sind schöne Wanderziele, und auch Gipfeltouren bieten sich an. Letztere sollte man zwischen Anfang Juli und Mitte September in Angriff nehmen. Wie Sie am besten dort hingelangen, welche Touren empfehlenswert sind und viele schöne Wander-Impressionen aus Norwegen gibt es in der aktuellen outdoor 04/2013 zu sehen.

Fotostrecke: Die schönsten Bilder aus dem Wanderland Norwegen

11 Bilder
Wandern in Norwegen Foto: C.H./visitnorway.com
Wandern in Norwegen - Wandergruppe Foto: Vegard Breie/fjellandfjord.com
Wandern in Norwegen - Hardangerfjord Foto: Breførarlag

 

outdoor April 2013
Foto: outdoor

Weitere Themen im Heft:

  • Deutschland: 18 Frühlingstouren
  • Wandern am Lago Maggiore
  • Die schönsten Alpentreks
  • Wander-Special zum Saisonstart
  • Test: Wanderrucksäcke
  • Test: Funktionsjacken
  • Outdoor-Kameras
  • Extra: Wandern im Trentino
15.03.2013
© outdoor
Ausgabe 4/2013