Ekstrem Turglede: Bergans lädt zur kostenlosen Skitour in Norwegen


Zur Fotostrecke (25 Bilder)

Bergans Ekstrem Turglede
Foto: Bergans

 

Foto: Bergans / Fredrik Schenholm

 

Foto: Bergans / Fredrik Schenholm

 

Foto: Bergans / Fredrik Schenholm

 

Foto: Bergans / Fredrik Schenholm
Bergans veranstaltet drei Extremtouren - von der Skitour übers Trekking bis zur Moorhuhn-Jagd. Und das Beste: Teilnehmer müssen nichts bezahlen und erhalten Bergans Ausrüstung im Wert von 1600 Euro.

Für Ski- und Outdoor-Fans heißt es jetzt bewerben: Bergans veranstaltet von März bis September drei spannende Extremtouren in Norwegen.

Los geht es mit der Randonee Skiing-Event in Sunnmørsalpene vom 14. bis 17. März 2013: Der ultimative Trip, für diejenigen, die Skifahren in einem der schönsten Skigebiete erleben wollen. Tief in den Sunnmørs Alpen bis zum Hjørundfjorden. Vom Gipfel geht es im Tiefschnee bis an die Küste und von dort weiter mit Booten. Bewerbungsschluss ist der 1. Februar.

Im Juli geht es vom 18. bis 20.7. auf der Trekking-Tour "Vinjerock" zu einem Musikfestival auf 1060 Meter Höhe üNN in die Jotunheimen Berge. Ein Boot bringt die Teilnehmer über den Gjende See. Von Gjendeby geht es dann zu Fuß weiter nach Eidsbugarden zum Festival. Bewerbungsschluss ist hier der 1. Juni.

Im Herbst schließlich beendet eine große Moorhuhnjagd die Tour-Trilogie. Zwischen herrlichen Herbstfarben begleiten die Teilnehmer vom 12. bis 15. September 2013 erfahrene Jäger mit ihren Hunden auf ihren Streifzügen durch die norwegischen Highlands. Bewerbungsschluss: 11. August.

Wer teilnehmen will, muss sich bewerben, denn die Teilnahme (Kost und Logis) ist kostenlos, zusätzlich spendiert Bergans Ausrüstung im Wert von umgerechnet 1600 Euro. Bewerber müssen über 18 Jahre sein und in guter körperlicher Verfassung. Die Reisekosten zum Treffpunkt der Gruppe in Norwegen und wieder nach Hause müssen selbst getragen werden.

Bewerbungen unter www.bergans.de

16.01.2013
Autor: Dörte Neitzel
© www.outdoorchannel.de