Die 24 Stunden von Bayern 2012 im Chiemgau und Berchtesgadener Land: Infos + Startplatzverlosung


Zur Fotostrecke (7 Bilder)

24 Stunden von Bayern
Foto: Christoph Jorda

 

24 Stunden von Bayern
Foto: Christoph Jorda

 

24 Stunden von Bayern
Foto: Christoph Jorda

 

24 Stunden von Bayern
Foto: Christoph Jorda

 

24 Stunden von Bayern
Foto: Christoph Jorda
Mitte Juni 2012 wird das Kultwanderevent 24 Stunden von Bayern erstmals in seiner Geschichte von zwei Regionen gemeinsam ausgerichtet: Chiemgau und Berchtesgadener Land. outdoor verlost zehn Tickets!

 

24h Wanderung Bayern
Foto: Bayern Tourismus Marketing GmbH

Mit dem Chiemgau und dem Berchtesgadener Land laden 2012 gleich zwei Wanderregionen zum Mitwandern ein. Beide Regionen sind bei Wander- und Trekkingfans wegen ihrer Alpenidylle und Unberührtheit besonders beliebt. Die Anmeldung für die begehrten 444 Startplätze läuft online ab Mittwoch, den 4. April 2012 um 4.44 Uhr auf www.24h-von-bayern.de.

Eine neue Meldemethode soll ein höchst faires Vergabeverfahren garantieren, so dass alle Bewerber die gleichen Chancen auf eine Berücksichtigung haben. Die Teilnahmegebühr beträgt 69 Euro. Sie umfasst dabei die komplette Verpflegung während der Veranstaltung sowie das Starterpaket, unter anderem mit einer Stirnlampe.

Der Startschuss für die 24 Stunden von Bayern fällt am Samstag, den 16. Juni 2012, um 8.00 Uhr morgens in Inzell. Gute Kondition, ein starker Wille und die richtige Ausrüstung sind dann wieder gefragt - jedoch muss man kein Profi-Wanderer sein, um mit Spaß an dem beliebten Wanderevent teilnehmen zu können.

2011 war outdoor auch mit von der Partie - in der Fotostrecke (oben) gibt es einige Impressionen der 24h-Wanderung im Frankenwald.

Fotostrecke: Chiemgau - Wandern im Land der Seen

10 Bilder
Foto: Heiko Mandl
Foto: Heiko Mandl
Foto: Heiko Mandl

Fotostrecke: Berchtesgadener Land - Impressionen

11 Bilder
Foto: Berchtesgadener Land Tourismus
Foto: Berchtesgadener Land Tourismus
Foto: Berchtesgadener Land Tourismus

Video: 24 Stunden von Bayern 2011