Der Salzalpensteig: Neuer Weitwanderweg mit Alpenblick

Salzalpensteig-Soleleitungsweg
Foto: Touristinformation Ramsau
Zwischen Deutschland und Österreich wird ab Spätsommer 2014 ein neuer Weitwanderweg eröffnet. Der Salzalpensteig führt Wanderer durch die Geschichte der Salzgewinnung in der Region. Mehr Infos zum grenzüberschreitenden Weitwanderweg finden Sie hier.

Von Prien am Chiemsee über das Berchtesgadener Land bis zum Hallstätter See am Fuß des Dachsteins wird er ab dem Spätsommer 2014 führen: der Salzalpensteig. Wanderer können sich schon jetzt auf ca. 233 Kilometer und 14.000 Höhenmeter Alpengenuss freuen, verteilt auf 18 Etappen. Am Weg liegen nicht nur Attraktionen wie die Weißbachschlucht, die bizarr geformte Felsformation der Steinernen Agnes und der Königssee - auch zu lernen gibt es was: Immer wieder informieren Tafeln über die Geschichte der Salzgewinnung in der Region. Bei einer Wanderung auf dem Salzalpensteig folgen Wanderer dabei immer den drei grünen Zacken auf gelbem Grund.

Salzalpentouren

Neben dem Salzalpensteig werden 25 "SalzAlpenTouren" verschiedener Schwierigkeitsgrade in den Regionen entsprechend ausgeschildert. Wie der Salzalpensteig werden auch die SalzalpenTouren nach den Kriterien des Deutschen Wanderinstituts mit dem Wandersiegel Premiumweg zertifiziert.

Etappeninfos und mehr über den neuen Weitwanderweg Salzalpensteig gibt es auf www.salzalpensteig.de

Fotostrecke: Berchtesgadener Land - Impressionen

11 Bilder
Foto: Berchtesgadener Land Tourismus
Foto: Berchtesgadener Land Tourismus
Foto: Berchtesgadener Land Tourismus

Fotostrecke: Chiemgau - Wandern im Land der Seen

10 Bilder
Foto: Heiko Mandl
Foto: Heiko Mandl
Foto: Heiko Mandl

Fotostrecke: Österreich: Wanderurlaub am Dachstein

11 Bilder
Dachstein Schladming wandern Trekking Foto: Heiko Mandl
Dachstein Schladming wandern Trekking Foto: Heiko Mandl
Dachstein Schladming wandern Trekking Foto: Heiko Mandl
29.07.2014
© outdoor
Ausgabe 6/14