Schweden verbietet Kameradrohnen

Foto: GoPro/eigene Darstellung
Der oberste Gerichtshof Schwedens verbietet das Fotografieren und Filmen per Kameradrohne. Das Gericht setzt die mit Kameras ausgestatteten Multicopter mit Überwachungskameras gleich ...

Nach einem Bericht der schwedischen Zeitung "Aftonbladet" hat der oberste Gerichtshof Schwedens ein Totalverbot für Kameradrohnen ausgesprochen. Mit Kamera ausgestattete Multikopter seien mit Überwachungskameras gleichzusetzen, weshalb auch eine entsprechende Genehmigung für den Einsatz einer Kameradrohne nötig wird. Drohnen dürften danach nur zur Verhinderung und Aufklärung von Verbrechen oder zur Vorbeugung von Unglücken verwendet werden.

"Dieses Gesetz vernichte eine ganze Branche" zitiert aftonbladet.se Gustav Gerdes, den Präsidenten von UAS Sweden (Unmanned Aerial System - Schweden). In Schweden würden jährlich mehrere Millionen Kronen mit Kameradrohnen umgesetzt, wovon auch der Staat profitiere.

Nicht nur Outdoor-Sportler, wie Wanderer, Kanuten oder Mountainbiker sind von dieser Gesetzesänderung betroffen. Die Filmindustrie, Journalisten, Förster, Gärtner, Landvermesser oder Makler haben nun mit harten Restriktionen zu kämpfen.

Die Gegner dieses Gesetzes argumentieren, dass auch öffentliche Aufnahmen mit Kameras oder Action-Cams in Schweden unproblematisch seien. Laut Gericht seien derartige Aufnahmen aber zweckgebunden. Das private Filmen mit einer Kameradrohne jedoch nicht. Es werde immer eine unpräzise große Fläche erfasst, weshalb hier Datenschutzgesetze verletzt würden.

Wie die Gesetzeslage zu Kameradrohnen in Deutschland ist erfahren Sie hier.

Fotostrecke: Powerbanks für den Outdoor-Einsatz

13 Bilder
Powerbanks für den Outdoor-Einsatz Foto: EasyAcc
Powerbanks für den Outdoor-Einsatz Foto: Varta
Powerbanks für den Outdoor-Einsatz Foto: Sandberg

Fotostrecke: Schweden: Trekking auf dem Bohusleden

36 Bilder
Fünf tage auf dem Wanderweg Bohusleden in Schweden. Foto: Ingolf Endreß
Fünf tage auf dem Wanderweg Bohusleden in Schweden. Foto: Ingolf Endreß
Fünf tage auf dem Wanderweg Bohusleden in Schweden. Foto: Ingolf Endreß
24.10.2016
Autor: Daniel Endreß
© outdoor