Save the Fox: Mit Fjällräven den Polarfuchs retten

Polarfuchs
Foto: Fjällräven
Die Outdoor-Marke Fjällräven und die Universität Stockholm suchen Freiwillige zur Rettung des bedrohten Polarfuchses. Jetzt bewerben!

In Zusammenarbeit mit der Universität in Stockholm startet Fjällräven einen Wettbewerb, bei dem fünf Teilnehmer die Chance haben zusammen mit den Forschern des "Save the Arctic Fox"-Projekts aktiv an der Rettung des vom Aussterben bedrohten Polarfuchses, Fjällrävens Wappentier, mitzuwirken. Auf die Gewinner warten zehn spannende Tage im Sommer 2015 zur Feldstudie in den schwedischen Bergen.

 

Polarfuchs beobachten
Foto: Fjällräven

Gründe für den starken Rückgang des Polarfuchs-Bestands sind eine intensive Jagd zu Beginn des 20. Jahrhunderts sowie veränderte Umweltbedingungen. Die fünf Gewinner der Aktion können Professor Anders Angerbjörn und Doktorand Rasmus Erlandsson für 10 Tage bei ihrer Forschungsarbeit zum Erhalt des Polarfuchsbestandes in die schwedischen Berge unterstützen. In Zweierteams sind die Teilnehmer mit eigener Ausrüstung und Forschungsequipment unterwegs, schlafen in Zelten, helfen bei der Bestandskontrolle und Zählung der Polarfüchse und erleben spannende Outdoor-Tage im Dienst der Wissenschaft und des Tierschutzes.

Die Bewerbungsfrist für die Teilnehmer läuft von 19. März bis 02. April 2015. Zusätzlich werden unter allen Teilnehmern fünf Fjällräven Kånken-Rucksäcke aus der "Save The Arctic Fox Sonderedition" verlost. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt dann am 20. April 2015 auf der www.savethearcticfox.de Website, auf der auch weitere Informationen zur Bewerbung und zum Engagement der Marke Fjällräven zu finden sind.

Zur Darstellung des Videos benötigen Sie aktiviertes JavaScript sowie den Adobe Flash-Player.

Fotostrecke: Test: Die Winterprodukte des Jahres

22 Bilder
outdoor Editors Choice 2014 - Ausrüstung Foto: Hersteller
daunenjacke karpos catinaccio jacket Foto: Karpos
Softshelljacken Test Foto: Hersteller

Fotostrecke: Ultrawarme Winterstiefel im Überblick

11 Bilder
Winterstiefel für jedes Winter Foto: Studio Nordbahnhof
Winterstiefel für jedes Wetter Foto: Studio Nordbahnhof
Winterstiefel für jedes Winter Foto: Studio Nordbahnhof