Woodone: Holzbrillen aus Südtirol

Foto: Woodone Woodone Sonnenbrille aus Südtirol
Ganz schön aufwendig: Der Hersteller Woodone aus Südtirol fertigt seine Brillen von Hand und verwendet ein ungewöhnliches Material: Holz.

Acht Schichten Nuss-, Kirsch- oder Akazienbaumholz formen eine Platte, aus der die Fassung an einem Stück herausgeschnitten wird. So verläuft die Maserung ohne Unterbrechung über die Brille. Die Fassungen wiegen nur 13 Gramm und sind in 20 Formen erhältlich. Sie eignen sich für Gläser bis minus zwölf Dioptrien. Preis für alle Brillen: 439 Euro.

Mehr Infos zu den neuen Holz-Brillen aus Südtirol gibt es auf www.woodone.it

06.02.2015
© outdoor