Trace your Down: Daunen-Nachverfolgung bei Mountain Equipment online

Mountain Equipment Down Codex
Foto: Mountain Equipment
Als erster Hersteller verwendet Mountain Equipment Daune, die nach streng ökologischen und tierfreundlichen Kriterien gewonnen wird (Down Codex). Jetzt ist die Daunen-Nachverfolgung auch im Internet nachvollziehbar.

Mit seinem Down Codex ist der Outdoor-Spezialist Mountain Equipment weltweiter Vorreiter: Die mit einer britischen Tierschutzorganisation festgelegten Richtlinien übertreffen bei Weitem jene des gültigen EU-Rechts, die Kontrolle übernimmt das renommierte Daunen- und Federnlabor (IDFL). Für dieses beispielhafte Vorgehen vergab outdoor im Rahmen des Editors Choice Award 2012 dem Unternehmen auch den Editors Choice Green Award.

Seit Ende April 2012 ist die transparente Daunen-Nachverfolgung (Trace your Down) nun auch im Internet über die Down Codex Website www.thedowncodex.com nachvollziehbar.

Auf der Webseite lässt sich der im Schlafsack eingenähte, zwölfstellige Zahlencode zusammen mit der betreffenden Schlafsackserie eingeben. Ergebnis ist ein ausführlicher Prüfbericht des IDFL bezüglich der Tierschutzrichtlinien sowie ein ausführlicher Qualitätsbericht über die verwendete Daunencharge.

Die Gewinner des outdoor Editors Choice Award im Überblick:

Daunenschlafsäcke im Test

26.04.2012
© outdoor