Source Convertube: Aus Flasche wird Trinksystem

Source Convertube
Foto: Source Outdoor
Gerade im Sommer ist ausreichend Flüssigkeit auf jeder Tour wichtig. Trinksysteme für den Rucksack können da viele Vorteile bieten. Der Source Convertube funktioniert ganz ohne Trinkblase und soll aus jeder beliebigen Flasche ein praktisches Trinksystem machen ...

Der Source Convertube soll aus jeder handelsüblichen Trinkflasche ein voll funktionsfähiges Trinksystem machen, das die Möglichkeit bietet, auch während der Aktivität zu trinken. Im Set enthalten sind vier verschiedene Adapter, mit denen sich der Source Convertube an vier unterschiedlich große Flaschenhälse andocken lässt: Sigg (42 mm), Nalgene (63 mm), Evian (24 mm), Standard PET (28 mm). Der Trinkschlauch ist verlängerbar und das Helix Beißventil ist mit einer Schmutzkappe versehen. Der Preis des Source Convertube Adapters liegt bei 19,95 Euro - hier online erhältlich.

Der Klassiker: Source Widepac

 

Source Widepac
Foto: Source Outdoor

Die Source Widepac Trinkblase soll schnelles Befüllen, einfaches Trinken und dauerhafte Hygiene ermöglichen. Herzstück ist ihr Schiebeverschluss. Er soll die Trinkblase besonders weit öffnen lassen und so Füllvorgang und Reinigung erleichtern. Das System ist laut Hersteller absolut luftdicht und einfach in der Handhabung. Zum Trinken wird der Trinkschlauch mit Helix Beißventil via Klickverschluss befestigt.

Das Source Widepac Trinksystem ist in drei Füllmengen erhältlich: 1,5 Liter und 2 Liter für 29,95 Euro und 3 Liter für 32,95 Euro. +++ Hier kaufen

Doppeltes System: Source Widepac Divide

 

Source Widepac Dvide
Foto: Source Outdoor

Die Source Widepac Divide Trinkblase verfügt über eine besondere Trennwand-Konstruktion sowie zwei separate Zu- und Ausgänge, die die Blase in zwei gleichgroße Trinkkammern aufteilt. Das soll das Mitführen von zwei unterschiedlichen Getränken in nur einer Blase ermöglichen. Das Gesamtvolumen von drei Litern wird durch ihre Außenwände definiert und über die Trennwand gleichmäßig aufgeteilt. Die unterschiedliche Farbe der zwei Trinkschläuche soll es einfach machen, die Getränke voneinander zu unterscheiden.

Die Source Widepac D|vide ist mit zwei und drei Liter Füllmenge für je 42,95 Euro bzw. 44,95 Euro im Fachhandel und online erhältlich.

Weitere Features der Source Trinksysteme

  • Trinkblase sowie Schlauch sollen frisches Wasser ohne Beigeschmack garantieren.
  • Dank Source Grunge-Guard Technologie soll das Wachstum von Bakterien in der Trinkblase und im Trinkschlauch während der gesamten Lebensdauer des Systems verhindert werden. Die Technologie verwendet FDA zugelassene und EPA-registrierte antibakterielle Mittel.
  • Die Glass Like Technology basiert auf einer Liner-Technologie, die die Entstehung eines Bio-Films verhindern soll. Die Trinkblase soll sich also praktisch von selbst reinigen. Dieser Film ist um 2000% glatter als Standard PU-Filme und unterscheidet sich dabei nur zu 50% von Glas.
  • Bei der neuen Generation Trinksysteme soll Reinigung kein Thema mehr sein: Einfach nachfüllen und wieder und wieder trinken, ohne besondere Pflege. Das gleiche Wasser soll für Tage und sogar Wochen frisch bleiben.
  • Alle Source Trinksysteme und Flaschen sind frei von Bisphenol A (BPA) und Phthalat-basierten Weichmachern – bis zur kleinsten Komponente.

Mehr:

Fotostrecke: Tourenrucksäcke im Test 2016

17 Bilder
outdoor-Test: Tourenrucksäcke Foto: Hersteller
outdoor-Test: Tourenrucksäcke Foto: Hersteller
outdoor-Test: Tourenrucksäcke Foto: Hersteller
27.07.2017
Autor: Redaktion
© outdoor