Outdoor-Kinderbekleidung: Die Neuheiten für 2013

Outdoor Messe 2012: Kinderbekleidung
Foto: OutDoor Friedrichshafen
Kinderbekleidung für jedes Wetter ist überall zu haben. Trotzdem gibt es auch kommende Saison wieder einige Innovationen im Outdoor-Bereich, wie etwa Kinderbekleidung, die mitwächst.

So stellte Columbia auf der OutDoor 2012 das neue Mini-Me-Kinderbekleidungskonzept vor. Hier werden Produkte für Erwachsene verkleinert und mit Reflektoren versehen, um sie kindgerecht zu gestalten. Für die Kinder bedeutet das, mit der gleichen Jacke herumzulaufen wie die Eltern. Das klappt aber meist nur bei den Kleinsten. "Je älter das Kind, desto wichtiger ist die Marke und die Unterscheidung des Produktes zu den Erwachsenen", beschreibt Marijo Bee, Apparel Merchandising Director bei Columbia. Trotzdem sei das Mini Me-Konzept beliebt - bei Eltern und bei Händlern: "Wenn eine Jacke bei Erwachsenen gut funktioniert, sind auch die Eltern eher geneigt das Modell für die Kinder zu kaufen", so die Erfahrung des Herstellers.

Als zweiten Punkt hat Columbia bereits im Vorjahr ihr Outgrown-System in den Markt eingeführt. Das Outgrown-System ermöglicht ein Mitwachsen der Größen an den Säumen und Ärmeln um fünf Zentimeter. Auch bei Vaude setzt man auf die Mitwachsfunktion einzelner Produkte. Ein roter Faden markiert die Naht, die einfach aufgetrennt wird und auch hier Ärmel und Hosenbeine um eine komplette Konfektionsgröße größer werden lässt. Wie bei Outdoor-Bekleidung für Erwachsene die Funktionalität unerlässlich ist, geht auch bei den Kinder-Kollektionen an Funktion kein Weg vorbei. Es ist wichtig, dass die Kinder trocken und warm sind und sie sich bei ihren Unternehmungen wohlfühlen.

Integrierter UV-Schutz und Insektenblocker in Kinderbekleidung

Für 2013 sollen bei Columbia außerdem einige weitere Funktionen wie Insect Blocker, eine Anti-Insekten Ausrüstung und Omni Shade-UV-Schutz im Kinderbereich umgesetzt werden.

Outdoor-Spezialist Jack Wolfskin will die Funktionsparadigmen seiner Kinderbekleidung für die kommende Sommersaison ausbauen. "Aus der Jack Wolfskin Family-Kollektion wird die Outdoor Kids-Serie" so Pressesprecher Thomas Zimmerling. Gleichzeitig werde die Funktion aufgewertet. "Im Bereich Regenschutz sind 10.000 mm Wassersäule das neue Minimum – und das schon bei Preisen ab 79,95 Euro für eine Jacke."

Dazu geht die Funktion bei den Kids auch einher mit dem Anspruch auf Nachhaltigkeit. Deuter wird seine Kinderschlafsäcke für den Sommer 2013 überarbeiten. Die Bluesign Partnerschaft wird bei der Überarbeitung eine tragende Rolle spielen.

Fotostrecke: OutDoor 2012: Die Gold Award-Gewinner

10 Bilder
OutDoor Award 2012 Foto: OutDoor Friedrichshafen
OutDoor Award 2012 Foto: OutDoor Friedrichshafen
OutDoor Award 2012 Foto: OutDoor Friedrichshafen

Fotostrecke: OutDoor-Messe 2012: Kletter-Neuheiten

48 Bilder
Messeneuheiten OutDoor Messe 2012 Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
OutDoor Award 2012 Foto: OutDoor Friedrichshafen
OutDoor Award 2012 Foto: OutDoor Friedrichshafen

Wandern mit Kind auf dem Rücken - Kindertragen im Überblick:

Fotostrecke: Mit Kind auf Tour: Marktübersicht Kindertragen

30 Bilder
Marktübersicht Kindertragen Foto: Hersteller
Marktübersicht Kindertragen Foto: Hersteller
Marktübersicht Kindertragen Foto: Hersteller
21.07.2012
© outdoor