OutDoor in Friedrichshafen: Zehn Jahre Softshell und mehr auf der Messe 2012

OutDoor Messe Friedrichshafen 2012
Foto: Messe Friedrichshafen
Vom 12. bis 15. Juli 2012 öffnet die OutDoor ihre Pforten für das Fachpublikum - 900 Aussteller aus 40 Nationen werden dann wieder ihre Premieren der Saison 2013 vorstellen, ein neues Rekordniveau.

Die Highlights der OutDoor 2012:

  • Rund 900 Direktaussteller aus 40 Nationen präsentieren über 1.000 Marken
  • Internationale Beteiligung von knapp 80 Prozent
  • Alle Outdoor-Branchengrößen stellen in Friedrichshafen aus
  • Gütesiegel mit Strahlkraft: Der siebte OutDoor Industry Award 2012
  • Action: Mit den Themen Slackline, Klettern und Flying Fox
  • Sportlich: Kletterwand und Trail Running-Parcours
  • Kult trifft Nachhaltigkeit: Die OutDoor-Party

Natürlich werden auch wir uns auf der OutDoor 2012 nach interessanten und spannenden Neuheiten für Sie umschauen. Die wichtigsten Trends und Produkthighlights stellen wir Ihnen dann wieder in gewohnter Weise auf unserer Webseite vor. Außerdem präsentieren wir Ihnen die Sieger des renommierten OutDoor Industry Awards.

Unser Messestand ist im Foyer Ost (Standnr. 102) zu finden.

Fotostrecke: OutDoor 2012: Die Gold Award-Gewinner

10 Bilder
OutDoor Award 2012 Foto: OutDoor Friedrichshafen
OutDoor Award 2012 Foto: OutDoor Friedrichshafen
OutDoor Award 2012 Foto: OutDoor Friedrichshafen

Rückblick: Die OutDoor-Industry-Award-Produkte 2011:

Im Fokus 2012: Softshelljacken

Vor genau zehn Jahren, auf der OutDoor 2002, startete eine Erfolgsgeschichte der Outdoor-Branche: Softshells. Während eines Workshops im Rahmen der Fachmesse kam die neue Jacken Kategorie aus der Funktionsnische und wurde erstmals in Europa einem breiten Publikum präsentiert. Heute bestimmen Softshells das Bild des beliebten Freizeitsports – in den Bergen, ebenso wie in den Städten. Sogar beim Thema Nachhaltigkeit sind Softshells angekommen, was durch die Mehrlagenmaterialien nicht einfach ist. Der schwedische Bekleidungsspezialist Houdini beispielsweise präsentiert auf der diesjährigen OutDoor ein Softshell, das aus dem "Eco Circle Recycling System" kommt. Es wird bereits zu 100 Prozent aus recyceltem Polyester hergestellt und soll sich nach Gebrauch auch wieder zu 100 Prozent recyceln lassen.

Worauf es bei einer guten Softshelljacke ankommt, haben wir hier für Sie zusammengefasst:

22.06.2012
© outdoor