outdoor 02/2016: Hosentest, Europas Top-Spots, Trekking-Spezial und mehr

In der aktuellen outdoor-Ausgabe 02/2016 haben wir 19 Tourenhosen für etliche Aktivitäten auf den Zahn gefühlt. Wie der Test im Detail ablief, lesen Sie hier. Außerdem erfahren Sie, was das neue Heft sonst noch alles bietet ...

Fotostrecke: Outdoor-Hosen im Test 2016

38 Bilder
Foto: Hersteller
Foto: Hersteller
0216 Hosen-Test Haglöfs Mid II Flex Pants Men Foto: Haglöfs

Viele Tourenhosen aus unserem aktuellen Test 2016 eignen sich für das ganze Jahr - und konnten die Tester sowohl beim Joggen, Bergsteigen, Klettern als auch auf Trekkingtouren überzeugen.

So lief der outdoor-Hosentest im Detail:

Tragekomfort Das mit Abstand wichtigste Kriterium beurteilt die Testcrew im Praxiseinsatz. Über mehrere Wochen wanderten die Tester und Testerinnen mit den Hosen um die Wette, gingen damit klettern und joggen. Das Hauptaugenmerk lag dabei auf der Bewegungsfreiheit, dem Sitz der Hosen sowie der Haptik des Materials.

Wetterschutz
Um im Einsatz gute Dienste zu leisten, müssen die Hosen drei Wetterschutzaufgaben erfüllen: Sie müssen Wind abhalten, vor Auskühlung schützen (isolieren) und leichte Nässe, etwa die eines Nieselregens, abwehren. Alle drei Aspekte werden im Praxistest ermittelt. Zusätzlich dazu prüft outdoor, wie lange die Hosen-Modelle einer standardisierten Sprühberegnung standhalten. Je dauerhafter die Imprägnierung und je dichter der Stoff, desto länger hält eine Hose trocken.

 

outdoor Hosen-Test 2016: Details
Foto: Benjamin Hahn

Praxis
Laufen die Reißverschlüsse und Züge sauber? Wie gut sind die Testhosen ausgestattet? Dabei zählt nicht die Menge an Details, sondern vielmehr, ob man sie auf Tour gebrauchen kann. Eine Beintasche sollte genauso vorhanden sein wie ein verstellbarer Beinabschluss. Auch Schuhhaken und abriebfeste Besätze an den Innenknöcheln geben Pluspunkte. Die Trockenzeit der Hosen fließt ebenfalls in die Praxiswertung ein.

Klima
Bergauf sowie bei flottem Tempo punkten Outdoorhosen, in denen man nicht so rasch ins Schwitzen kommt, weshalb outdoor den im Praxistest ermittelten Klimakomfort separat ausweist.

Qualität
Sind alle Nähte sauber ausgeführt und verlaufen sie so, dass sie vor Verschleiß geschützt sind? Wie abriebfest ist der Stoff insgesamt? Das prüft outdoor in der Praxis und im Labor. (Das Testfeld des outdoor-Hosentests 2016 sehen Sie in der Fotostrecke oben)

 

Foto: outdoor / Hansi Heckmair

Weitere Themen der Februar-Ausgabe:

  • Europas schönste Outdoor-Ziele: Alpen, Skandinavien, Schottland
  • Fjordrunde bei Alesund: Norwegens wilden Traumtrek erleben
  • Meine Hütte in Schweden: So mieten sie ihr Haus am See
  • La Palma: Wandergenuss auf den Kanaren
  • Wandern & Einkehren: Deutschlands beste Wintertouren
  • Dolomiten: Hüttentrekking an den Drei Zinnen
  • Trekking-Special: Rucksäcke, Zelte und Stiefel für die große Tour ... und mehr

Trekking-Gear - die besten Produkte aus unseren Tests:

Editors Choice 2013: Sea to Summit The Specialist Duo
Foto: Sea to Summit

Die zehn besten Trekkingzelte

Wir haben unsere Testdatenbank durchforstet und die zehn besten Trekkingzelte aus unseren Tests herausgefiltert.

Editors Choice 2013: Therm-a-rest Neoair X-therm
Foto: Therm-a-rest

Die zehn besten Isomatten

Luftgefüllte Isomatten sind leicht, bequem und klein verpackbar. Hier die zehn besten Isomatten aus unseren Tests.

GSI Dualist Kochset
Foto: Benjamin Hahn

Die zehn besten Kochutensilien

Gaskocher, Systemkocher, Essgeschirr - die zehn besten Kochutensilien aus den Tests der letzten Jahre gibt es hier

Trekkingstiefel im Test
Foto: Hersteller

Die zehn besten Trekkingstiefel

Stabile Schuhe für Wildnis-Trips und Mehrtagestouren mit viel Gepäck - hier gibt es unsere Test-Bestenliste.

10.01.2016
Autor: Redaktion
© outdoor
Ausgabe 02/2016