Balsam für Wandererfüße: Die neuen Socken von Wrightsock, Eightsox und CEP

Socken für Wanderer müssen bequem sein und sollten im besten Fall auch übermäßiges Schwitzen und Blasen an den Füßen verhindern. Diese drei Wandersocken von Wrightsock, Eightsox und CEP können wir empfehlen ...

Gegen Blasen: CEP Light Merino Socken

Sie wollen sich neue Wandersocken kaufen? - Die in Deutschland gefertigten CEP Outdoor Light Merino Mid Cuts sitzen besonders eng und beugen so Schwellungen und Blasen vor. Polsterzonen und flache Zehennähte erhöhen den Komfort, ein 15-prozentiger Merinoanteil wirkt thermoregulierend.
Preis: 25 Euro.

Wandersocke: Wrightsock Escape Crew

Wer öfter unter Fußproblemen leidet, sollte die Wrightsock Escape Crew Socke tragen. Sie besteht aus zwei Stofflagen, somit reibt Material auf Material - und nicht die Haut an der Socke. Eine gute Wahl für epische Treks und Pilgertouren.
Preis: 25 Euro.

Stützenhilfe: Eightsox Trekking Merino Socken

Ein ganzes Bündel von Stütz-, Flex- und Komfortzonen sorgt bei der Eightsox Trekking Merino Socke für beste Performance beim Wandern und Trekken. 17 Prozent Merino verbessern das Fußklima und reduzieren Gerüche.
Preis: 18 Euro.

Mehr zum Thema Socken & Schuhe:

Praxistipp: Schuhe für Wandertouren richtig schnüren

27.08.2016
Autor: Redaktion
© outdoor