Neu ab Herbst 2012: Die Garmin Fenix GPS-Uhr

Navigationsspezialist Garmin erweitert sein umfangreiches Portfolio an Outdoor-Geräten um die fenix, eine Multifunktionsuhr mit spezieller GPS-Funktion. Details zur neuen Outdoor-Uhr gibt es hier.

Zur Darstellung des Videos benötigen Sie aktiviertes JavaScript sowie den Adobe Flash-Player.

Die Garmin fenix ist eine Multifunktionsuhr mit kratzfestem Display und erstmals im Uhrengehäuse integriertem GPS-Empfänger. Die neue Uhr soll noch im September 2012 für rund 400 Euro in den Handel kommen. Die Garmin fenix wurde von Anfang an in enger Zusammenarbeit mit Bergführern und Profi-Alpinisten entwickelt. Diese Praxisnähe soll sich laut Garmin auch im Funktionsspektrum äußern.

Technische Daten:

Neben Pulsmessung, Geschwindigkeits- und Distanzanzeige, Höhenmesser und Kompass bietet die Garmin fenix Funktionen, die für eine Uhr alles andere als selbstverständlich sind:

  • Track- und Wegpunktnavigation (mit Darstellung auf dem Display)
  • TracBack-Funktion (führt zum Ausgangsort zurück)
  • Track-Verwaltung
  • Luftlinien-Routing (mit Darstellung auf dem Display)
  • Automatische Kalibrierung des barometrischen Höhenmesser und des 3-Achsenkompass (auf Basis der GPS-Daten)
  • Blitzschnelles Markieren von Wegpunkten (z.B. Lagerplatz, Hütte, Abzweigungen, Skidepot, Beginn einer Abseilstrecke, o.ä.)
  • Darstellung von Höhenprofilen

 

Messeneuheiten OutDoor Messe 2012
Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller

Weitere Features und Funktionen:

  • wasserdicht bis 50 m Tiefe
  • Akkulaufzeiten: ca. 16 Stunden im Standard GPS-Modus / ca. 50 Stunden im sparsamen UltraTrac-Modus (1 Punkt/min) / 6 Wochen im Uhrzeitmodus
  • Speicherkapazität: 100 Tracks mit bis zu 10.000 Trackpunkten / 50 Routen / 1.000 Wegpunkte bzw. Caches
  • Drahtlosübertragung via ANT+ und Bluetooth 4.0
  • Armband über geschraubte Achsen am Gehäuse befestigt (mit zwei Schrauben pro Achse)
  • Paperless-Geocaching Funktion
  • Lieferumfang: ANT+ USB-Stick, USB-Ladekabel inkl. Netzteil

Mehr Infos zur Garmin fenix GPS-Uhr in diesem Video:




Garmin sucht Uhren-Tester:

Garmin Fans haben ab sofort die Möglichkeit, sich über facebook als eine/r von fünf exklusiven fenix Testern zu bewerben. Mit etwas Text und Bild ist das "Bewerbungsprofil" perfekt und wird für die Garmin Community auf Facebook zur Bewertung freigegeben. Bis zum 30. September kann sich jeder bewerben - letztendlich entscheidet die Community und Garmin über die finalen Tester/innen. Bis Ende Oktober berichten die Tester/innen dann auf einem fenix-Blog über ihre Erfahrungen mit der neuen Outdoor-Uhr.