Die Neuheiten von Zanier auf der ISPO 2017 in München

Mehr zu dieser Fotostrecke:   ISPO 2017: Alle Neuheiten für die nächste Wintersaison

Zurück Weiter
Foto: Zanier
Zanier kooperiert in der Entwicklung schon seit vielen Jahren mit zahlreichen Profi-Wintersportlern, denn: Gute Produkte leben von den Anregungen derjenigen, die sie unter den härtesten Bedingungen nutzen. Das russische Alpinskiteam ist - neben dem österreichischen und kanadischen Snowboardteam, dem deutschen Freestyleteam sowie dem finnischen Skiteam - das jüngste Mitglied, das auf die Race-Kollektion vertraut. Dazu gehören für die kommende Saison zum Beispiel die überarbeiteten Gate Killer (vorne) und Gate Killer Mitten (hinten).

Noch mehr Ausrüstung für Bergtouren: