Die Neuheiten von Hanwag auf der ISPO 2017 in München

Mehr zu dieser Fotostrecke: Hanwag Neuheiten 2017
ISPO Neuheiten 2017
Foto: ISPO | Hersteller "Wenn ein 1921 gegründetes, traditionell deutsches Bergschuhunternehmen und ein 128 Jahre alter Reifenhersteller aufeinandertreffen, dann sind da nicht nur 220 Jahre Erfahrung und Kompetenz unter einem Dach, sondern es entstehen auch jede Menge gute Ideen.", so kündigt Schuhhersteller Hanwag die in Zusammenarbeit mit Michelin entstandene V-Rough Schuhsohle an.

Für die Sohle kommen spezielle Gummimischungen zum Einsatz, beispielsweise Michelins Winter Compound (WIC). Diese weiche, rutschfeste Gummimischung sorgt zusammen mit dem Profildesign für starken Grip.

Das Profil zeichne sich durch lamellenförmige Stollen (1) aus, die beim Auftreten mit der Ferse und beim Abdrücken über die Zehen für Halt sorgen sollen. Ein spezifisches Profildesign (2) für vorwärts gerichtete Traktion und ein ineinander verzahntes Design (3) verbessern Bodenhaftung und Langlebigkeit, verspricht der Hersteller. Der Mittelfußbereich (4) biete außerdem Stabilität und Kontrolle auf Hindernissen, während breite Kerben (5) für exzellenten Wasserabtransport und gesteigerte Flexibilität sorgen sollen.

Noch mehr ISPO-Neuheiten 2017: