Fünf neue GPS-Geräte von Magellan: Die Explorist-Serie

In den letzten Jahren war es reichlich still geworden um Magellan. 2011 meldete sich der GPS-Spezialist jedoch mit neuen Geräten zurück. Die neue Explorist-Serie kommt zu Preisen ab 199 Euro.

Fotostrecke: Neue GPS-Geräte: Magellan Explorist

7 Bilder
Magellan eXplorist GC Foto: www.magellangps.com
Magellan eXplorist 310 Foto: www.magellangps.com
Magellan eXplorist 510 610 710 Foto: www.magellangps.com

Insgesamt umfasst die Reihe fünf Modelle, darunter das Basisgerät Explorist 310 mit Tastenbedienung und das Top-Modell Explorist 710 mit Straßenkarte. Für Geocacher interessant: das Magellan Explorist GC.

Auf der OutDoor 2011 wurde die gesamte Serie präsentiert - inklusive der bisher fehlenden topografischen Detailkarten.

Preise der Explorist-Serie

Die GPS-Geräte der Explorist-Serie sind bereits seit Anfang 2011 im Handel (Ausnahme: Explorist 310 seit Mai 2011). Die günstigsten Modelle sind das Einstiegsmodell Explorist 310 und das Geocaching-Gerät Magellan Explorist GC für jeweils 199 Euro.

Das Magellan Explorist 510 ist zu einem vom Hersteller empfohlenen Preis von 349 Euro, das Explorist 610 für 449 Euro und das Explorist 710 für 549 Euro im Fachhandel sowie online erhältlich.

Die Geräte werden mit einem Standard Mini-USB-Kabel und zwei Lithium-AA-Einweg-Batterien geliefert. Mit dem Kauf eines Magellan Explorist GPS-Geräts erhalten Kunden kostenlos eine 30 Tage lange Premium-Mitgliedschaft für www.geocaching.com

Hier die Details der neuen GPS-Geräte von Magellan im Überblick:

Magellan Explorist 310
Das Magellan Explorist 310 ist das Einstiegsmodell der Explorist-Serie
und kommt mit einer vorinstallierten World-Edition Karte.

  • Display: Transreflektives Display mit 2,2' Bildschirmdiagonale, Auflösung 240 x 230 Pixel
  • Maße und Gewicht: 56 x 111 x 36 mm (B x H x T), 147 Gramm
  • Stromversorgung und Laufzeit: 2 AA BAtterien, bis zu 18 Stunden
  • Speicher: 500 MB freier interner Speicher
  • Karten: Vorinstallierte World-Edition Karte
  • Wasserdicht nach IPX7 (30 Minuten in 1 Meter Tiefe)

Magellan Explorist GC

Das Magellan Explorist GC liegt preislich auf Niveau des Einstiegsmodells und soll vor allem Geocacher ansprechen.

  • Display: Farb-TFT mit 2,2' Bildschirmdiagonale, Auflösung 240 x 230 Pixel
  • Maße und Gewicht: 56 x 111 x 36 mm (B x H x T), 147 Gramm
  • Stromversorgung und Laufzeit: 2 AA BAtterien, bis zu 18 Stunden
  • Speicher: 500 MB freier interner Speicher
  • Wasserdicht nach IPX7 (30 Minuten in 1 Meter Tiefe)
  • Direkte Anbindung an geocaching.com (über Magellans VantagePoint-Software)

Magellan Explorist 510

Das Magellan Explorist 510 kann mit einer 3,2-Megapixel-Kamera, Mikrofon und Lautsprecher aufwarten. Damit können unterwegs Bilder und Sprachaufzeichnungen zu verschiedenen Wegpunkten gemacht werden.

  • Display: Transreflektiver Touchscreen mit 3' Bildschirmdiagonale, Auflösung 240 x 400 Pixel
  • Maße und Gewicht: 65 x 128 x 37 mm (B x H x T), 195 Gramm
  • Stromversorgung und Laufzeit: 2 AA BAtterien, bis zu 16 Stunden
  • Speicher: 500 MB freier interner Speicher, erweiterbar mit MicroSD-Karte
  • Karten: Vorinstallierten World-Edition Karte, Jagd- und Angelkalender
  • 3,2-Megapixel-Kamera, Mikrofon und Lautsprecher
  • Wasserdicht nach IPX7 (30 Minuten in 1 Meter Tiefe)

Magellan Explorist 610

Auch das Magellan Explorist 610 ist mit Kamera, Mikrofon und Lautsprecher ausgestattet. Darüber hinaus verfügt es über einen 3-Achsen-Kompass und baromterischen Höhenmesser.

  • Display: Transreflektiver Touchscreen mit 3' Bildschirmdiagonale, Auflösung 240 x 400 Pixel
  • Maße und Gewicht: 65 x 128 x 37 mm (B x H x T), 195 Gramm
  • Stromversorgung und Laufzeit: 2 AA BAtterien, bis zu 16 Stunden
  • Speicher: 500 MB freier interner Speicher, erweiterbar mit MicroSD-Karte
  • Karten: Vorinstallierten World-Edition Karte, Summit Series Europe Kartenpaket
  • 3-Achsen-Kompass und baromterischen Höhenmesser
  • 3,2-Megapixel-Kamera, Mikrofon und Lautsprecher
  • Wasserdicht nach IPX7 (30 Minuten in 1 Meter Tiefe)

Magellan Explorist 710

Das Magellan Explorist 710 ist das Topmodell der Explorist-Serie. Mit den vorinstallierten City Series Europe Karten eignet es sich auch als Navigationsgerät für's Auto.

  • Display: Transreflektiver Touchscreen mit 3' Bildschirmdiagonale, Auflösung 240 x 400 Pixel
  • Maße und Gewicht: 65 x 128 x 37 mm (B x H x T), 195 Gramm
  • Stromversorgung und Laufzeit: 2 AA Batterien, bis zu 16 Stunden
  • Speicher: 3 GB freier interner Speicher, erweiterbar mit MicroSD-Karte
  • Karten: Vorinstallierten World-Edition Karte, Summit Series Europe Kartenpaket, City Series Europe Karten
  • 3-Achsen-Kompass und baromterischen Höhenmesser
  • 3,2-Megapixel-Kamera, Mikrofon und Lautsprecher
  • Wasserdicht nach IPX7 (30 Minuten in 1 Meter Tiefe)

Fotostrecke: GPS-Geräte im Test 2011

6 Bilder
Garmin Dakota 20 Foto: Garmin
Garmin GPS MAP 62S Foto: Garmin
GPS Allrounder: Lowrance Endura Safari Foto: Lowrance
18.07.2011
© outdoor