Camper und Boot in einem: der Amphibien-Wohnwagen Sealander + Fotostrecke und Video

Wer mit dem Wohnwagen verreist, muss oft auf die Mitnahme eines Boots-Trailers verzichten. Mit dem schwimmfähigen Wohnwagen Sealander soll der Urlaubsspaß nicht am Ufer aufhören. outdoor zeigt Ihnen den Amphibien-Wohnwagen. Mit Fotostrecke und Video.

Auf den ersten Blick sieht der Sealander aus wie ein gewöhnlicher Wohnwagen. 3,89-Meter lang, Kochmöglichkeit, ein Tisch und zwei Sitzbänke, welche zu einer Liegefläche umgeklappt werden können.

Doch spätestens wenn der Betrachter den Elektromotor entdeckt, gibt der Sealander seinen eigentlichen Einsatzzweck preis: der Camper ist als Amphibienfahrzeug konzipiert. Durch ein wasserdichtes Fahrwerk soll nicht einmal eine Slipanlage nötig sein, um das Gefährt zu Wasser zu lassen.

Für zusätzliches Freiheitsgefühl soll das Faltverdeck sorgen, welches sich vollständig öffnen lässt. Ausstattung und Farbgebung des Sealanders lassen sich auf Kundenwunsch individuell gestalten. Laut Hersteller ist ein Führerschein der Klasse B (PKW-Führerschein) ausreichend, um den Wohnwagen über Land und Wasser zu führen.

Bilder des Amphibien-Wohnwagens finden Sie in der Fotostrecke.

Video: der Amphibien-Wohnwagen Sealander im Einsatz




09.07.2012
Autor: Benjamin Linsner
© outdoor