Gerber bringt neue Tools: Das Bear Grylls Survival-Equipment

Gerber hat eine ganz spezielle neue Equipment-Serie im Programm. Inspiriert und mitentwickelt wurden die Tools von Survival-Experte Bear Grylls.

Fotostrecke: Bear Grylls Survival-Equipment

10 Bilder
Gerber Parang Machete Foto: Gerber
Gerber Scout Messer Bear Grylls Foto: Gerber
Gerber Bear Grylls Folding Sheath Messer Foto: Gerber

Vom Leben gelernt: Der Mann, der Riesenlarven isst, Fische mit der Hand fängt und aus einem Kamel ein Zelt machen kann, heißt Bear Grylls, ist Extrem-Überlebenkünstler und gesegnet mit einem unglaublichen Einfallsreichtum.

Zusammen mit Gerber hat der "Mac Gyver" der Wildnis eine Survival-Equipment-Reihe entwickelt, in die sein umfassendes Wissen mit einfloss: Vom neuen Outdoor-Klappmesser Gerber Scout bis hin zum Gerber Ultimate Kit mit Überlebensdecke, wasserdichter Tasche, Mini-Licht, Notfallseil, Feuerstahl, Wachsfaden, wasserfesten Streichhölzern oder Angelkit - Equipment, das in freier Wildbahn Leben retten kann.

Alle Produkte der Survival Serieskommen mit Land- und Luftrettungsanweisungen, SOS-Regeln und Grylls Mini-Bibel: "Priorities of Survival" - ein Leitfaden mit den wichtigsten Tipps zum Überleben in der Wildnis. Denn "unabhängig davon, wie viel Erfahrung der Abenteurer besitzt: Wir finden uns alle manchmal in heiklen Situationen wieder. Wenn dies passiert, kann das richtige Wissen und die richtige Entscheidung Leben retten", so Bear Grylls.




Gerber-Tools gibt es auch in den outdoor-Partnershops

Weitere Infos: www.messer-gerber.de/Gerber_Bear_Grylls

Mehr über Bear Grylls:

Edward Michael Grylls, wie der Abenteurer mit bürgerlichem Namen heißt, wurde am 7. Juni 1974 in Großbritannien geboren. Von 1994 bis 1997 diente Grylls beim Special Air Service, einer Eliteeinheit der Britischen Armee. Nach einem Fallschirm-Unfall, bei dem er sich das Rückgrat brach, rappelte er sich wieder auf und erklomm zwei Jahre später mit 23 Jahren als jüngster Brite den Mount Everest - eine Erfahrung, die Bear Grylls bis heute geprägt hat. Seitdem bereist der Ex-Soldat auf der Suche nach immer neuen Herausforderungen den ganzen Erdball. Weltweit bekannt wurde Grylls neben zahlreichen Büchern zum Thema Survival vor allem durch die Discovery-Serie Ausgesetzt in der Wildnis (engl. Man vs. Wild), die nun bereits in der 6. Staffel im Fernsehen anläuft.

Zur Darstellung des Videos benötigen Sie aktiviertes JavaScript sowie den Adobe Flash-Player.

08.07.2011
© outdoor