Aku Bellamont Plus: Urbaner Lederschuh für den täglichen Einsatz

Foto: Aku Wanderschuh Aku Bellamont Plus

Fotostrecke

Der italienische Wanderschuhhersteller Aku bietet jetzt auch städtische Schuhmode an. Besonders umweltfreundlich: der Aku Bellamont Plus, den es als Halbschuh und halbhohes Modell gibt.

Der neue urbane Halbstiefel besteht aus chromfrei gegerbtem Leder, das wie die anderen Materialien - etwa recycelter Gummi, Naturlatex und Biobaumwolle - aus europäischer Produktion stammt (das Rohleder kommt aus der Toskana, aus einem nachhaltigen Betrieb. Das Kokosfaserfußbett wird z.B. in Deutschland gefertigt. Alle weiteren Komponenten u.a. Schnürsenkel aus reiner Baumwolle stammen aus Skandinavien, Rumänien und Slowenien).

Foto: Aku Wanderschuh Aku Bellamont Plus Low-Cut

Wer’s lieber sportlich mag, bekommt den Bellamont Plus ebenso in einer Low-Cut-Version.

Die Besonderheiten des extrem hochwertigen Leders sollen den Schuh angenehm luftig, luftdurchlässig aber zugleich auch 100 Prozent wasserdicht machen. Die Preise für die beiden Aku-Newcomer liegen bei 160 bzw. 170 Euro.

Mehr Info: www.aku.it

04.12.2014
© outdoor