Schlamm-Party am Nürburgring: Die besten Bilder des Fishermans Friend StrongmanRun 2012

Foto: Fishermans Friend StrongmanRun Fisherman's Friend StrongmanRun 2012

Fotostrecke

Sich durch den Schlamm kämpfen und dabei unzählige Hindernisse überwinden: 9.962 mutige Läuferinnen und Läufer nahmen am 6. Mai 2012 am Fisherman’s Friend StrongmanRun 2012 auf dem Nürburgring teil. Bilder des schlammigen Spektakels gibt es hier bei outdoor.

Einer der knapp 10.000 Läufer war auch TV-Star Oliver Pocher, der in diesem Jahr beweisen wollte, dass der Lauf durch die "Grüne Hölle" nicht so hart wie sein Ruf ist und dabei ohne große Vorbereitung an den Start ging. Sein Ziel lautete: Jedes der 15 Hindernisse auf der 10,8 Kilometer langen Strecke wenigstens einmal zu bezwingen, egal ob aus Schlamm, Wasser, Strom, Metall, Feuer oder Stroh! Sein Fazit am Ende eines ereignisreichen Tages: "Ich war dem Sieg sehr nahe. Am Ende wollte ich dem Gewinner aber nicht die Show stehlen und habe mich zurückfallen lassen. War wirklich ein cooles Event!"

Die spektakulärsten Momente finden Sie in der Fotostrecke (siehe oben).

Hier die "stärksten" Männer und Frauen im Überblick:

Männer:
1. Knut Höhler in 1:38:13
2. Forian Reichert in 1:39:34
3. Florian Neuschwander in 1:41:30

Frauen:
1. Rebecca Kaltenmeier in 1:54:12
2. Heike Bienstein in 1:57:38
3. Carole Koster in 2:04:33

Weitere StrongmanRun-Events in Europa:

Zolder, Belgien, 26. Mai
Hellendoorn, Holland, 09. September
Rovereto, Italien, 29. September
La Bresse, Frankreich, 14. Oktober
Info: www.strongmanrun.com

Der Video-Trailer zum StrongmanRun 2012:




Mehr aus dem harten Outdoor-Leben: