Scary Movie: Britischer Kletterer stürzt - Helmkamera filmt mit

Autsch, das tat weh! Ein kleiner "Eisrutsch" führte bei dieser Klettertour in Wales zu einem beinahe tödlichen Unfall. Den eigenen Absturz gefilmt mit der Helmkamera - nichts für schwache Nerven!

Gut, dass bis auf ein paar Blessuren und Prellungen nicht viel Schlimmeres passiert ist. Dennoch sollte uns dieses Video doch wieder daran erinnern, wie wichtig es ist, gut gesichert und mit der richtigen Ausrüstung auf Tour zu gehen. Egal ob beim Klettern, Wandern oder Mountainbiken!

Das Video stellte der britische Kletterer Mark Roberts nach seinem Sturz dem British Mountaineering Club zur Verfügung sowie via Vimeo/Youtube ins Netz, um anderen zu zeigen, was bei mangelnder Sicherung passieren kann.

Ein ausführliches Interview mit dem abgestürzten Bergsteiger (auf Englisch) gibt es auf: www.thebmc.co.uk/helmetcam-slide-snowdonia-accident-llanberis-mountain-rescue

Video: Absturz im Eis




Fotostrecke: OutDoor-Messe 2012: Kletter-Neuheiten

48 Bilder
Messeneuheiten OutDoor Messe 2012 Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
OutDoor Award 2012 Foto: OutDoor Friedrichshafen
OutDoor Award 2012 Foto: OutDoor Friedrichshafen

Fotostrecke: Ski- und Bergtouren: Lawinengefahr erkennen

9 Bilder
Gefahrenstellen am Berg richtig erkennen: Wächten Foto: Franz Scholz
Gefahrenstellen am Berg richtig erkennen: Wächten und Triebschneeansammlungen Foto: Franz Scholz
Gefahrenstellen am Berg richtig erkennen: Steilwände Foto: Franz Scholz