Outdoor Celebrity of the Year 2013: Albrecht von Dewitz

Celebrity of the year: Albrecht von Dewitz
Foto: OutDoor Friedrichshafen
Jedes Jahr wird auf der OutDoor-Messe auch der "OutDoor Celebrity of the Year" gekürt - in diesem Jahr fiel die Wahl auf den Vaude-Gründer Albrecht von Dewitz.

Auf der OutDoor-Messe in Friedrichshafen wurde zum achten Mal eine Persönlichkeit geehrt, die sich um die Outdoor-Branche besonders verdient gemacht hat: den Celebrity of the Year 2013. Dieses Jahr fiel die Wahl der international führenden Fachjournalisten und Industrievertreter auf den Vaude-Gründer Albrecht von Dewitz.

Albrecht von Dewitz wuchs als eines von sieben Kindern in der Lüneburger Heide auf. Nach seiner Lehre als Außenhandelskaufmann in Bremen studierte er in Wilhelmshaven Betriebswirtschaftslehre. Bei einem Sportartikelunternehmen sammelte von Dewitz als Exportleiter erste Berufserfahrung, bevor er als Geschäftsführer eines Sportausrüsters an den Bodensee kam. 1974 machte der begeisterte Bergsportler dann sein Hobby zum Beruf und gründete – ohne finanzielle Eigenmittel – das Unternehmen Vaude im nahegelegenen Tettnang.

Von Anfang an war es von Dewitz’ Ziel, das Unternehmen Vaude als Vollsortimentler zu etablieren und alle Produkte für den Outdoor-Bereich aus einer Hand anzubieten. Vaude startete mit Kletter-Hardware und einer eigenen Rucksackkollektion. Später kamen Bekleidung, Schlafsäcke, Zelte und Schuhe sowie die Marktbereiche Fahrrad- und Wassersport hinzu.

Heute ist Vaude einer der europäischen Marktführer der Outdoor-Branche und ein international agierendes Unternehmen: Neben dem deutschen Kletterseilspezialisten Edelrid, gehören auch Firmen wie die spanische Karabiner-Produktion Grand Tent oder Huade, eine der weltweit führenden Rucksack-Produktionen in China, zur Vaude-Gruppe.

Als Gründer hat Albrecht von Dewitz das mittelständische Familien-unternehmen stark geprägt. Vaude steht für Beständigkeit, Verbindlichkeit und Zuverlässigkeit, aber auch für Umweltschutz und Nachhaltigkeit: So gründete Vaude 1994 ein eigenes Recyclingnetzwerk und setzte als erster Sportartikelhersteller den strengen Textilstandard Bluesign ein. Außerdem wird Vaude als erstes Outdoor-Unternehmen im Bereich Ökologie zertifiziert.

Albrecht von Dewitz ist verheiratet und hat drei Töchter. An die mittlere, Antje von Dewitz, hat er im Jahr 2006 die Geschäftsführung des Unternehmens übergeben.

Video: Vaude-Imagefilm




Fotostrecke: Die OutDoor Industry Award-Gewinner 2013

11 Bilder
Editors Choice 2013: Lestra Hakkoda Foto: Lestra
OutDoor Industry Award 2013 Foto: Hersteller
OutDoor Industry Award 2013 Foto: Hersteller
14.07.2013
© outdoor