Neue Location für den BraveheartBattle


Zur Fotostrecke (77 Bilder)

Foto: www.sportonline-foto.de

 

Foto: www.sportonline-foto.de

 

Foto: www.sportonline-foto.de

 

Foto: www.sportonline-foto.de

 

Foto: www.sportonline-foto.de
Einer der Kultevents unter den Hindernisläufen - der "BraveheartBattle" - zieht um: Von Münnerstadt in Unterfranken nach Bischofsheim an der Rhön. Doch auch hier wird es am 12. März 2016 wieder so richtig schön matschig werden ...

Beim BraveheartBattle galt es bislang, eine 24 Kilometer lange Strecke mit 45 Hindernisstationen schnellstmöglich zu durchlaufen. Nach dem Umzug führt der anspruchsvolle Cross-Hindernis-Lauf nun über 28 Kilometer Naturstrecke und bis zu 50 Stationen mit natürlichen und künstlichen Hindernissen.

Im alten Austragungsort Münnerstadt bei Bad Kissingen war das Event auf 3.000 Teilnehmer begrenzt. Der neue Standort im Herzen der Rhön lässt nun bis zu 5.000 Teilnehmer zu und verspricht einen Parcours mit allem, was das tapfere Herz eines Bravehearts begehrt: Viele steile Auf- und Abstiege, eiskalte Gewässer, wunderschöne Trails und unwegsame Gebiete, dazu kommen Hindernisse zum Klettern, Kriechen, Hangeln oder Schwimmen und sogar Tauchen. Dazu lockt der BraveheartBattle sicher auch 2016 wieder bis zu 20.000 Zuschauer an. Einziges Manko: das Teilnehmerfeld für den 2016er Lauf ist bereits ausgebucht!

Aber der Veranstalter PAS-TEAM Ltd. hat bereits weitere Laufveranstaltungen 2016 im Programm, u.a. diese beiden:

Noch mehr Laufbilder, Events, Tipps:

Fotostrecke: Outdoor- und Sportuhren

12 Bilder
Outdooruhren und Sportuhren Foto: Studio Nordbahnhof
Outdooruhren und Sportuhren Foto: Studio Nordbahnhof
Outdooruhren und Sportuhren Foto: Studio Nordbahnhof

Fotostrecke: 24 Stunden von Bayern 2015 im Spessart

10 Bilder
24 Stunden von Bayern 2015 Foto: Jens Klatt
24 Stunden von Bayern 2015 Foto: Jens Klatt
24 Stunden von Bayern 2015 Foto: Jens Klatt