Neue Bergsport-Community gestartet: mountix.com nach erfolgreicher Testphase online

Am 12. September 2012 ist die neue Berg-Community mountix.com an den Start gegangen. Die Idee: Eine gemeinsame Plattform für Bergsportler, die lieber gemeinsam unterwegs sind, als alleine.

Nebenbei soll nach Angaben des Schlierseer Unternehmens "die größte Tourendatenbank entstehen, die es gibt." Ab sofort ist die Beta-Version der kostenlos nutzbaren Plattform für alle Bergsportler und Internetnutzer zugänglich. Praktisch dabei: Usern mit einem Facebook-Profil bietet mountix.com eine vereinfachte Registrierung und die Möglichkeit, sich automatisch einzuloggen. Auch Posts auf Twitter und Facebook sind möglich.

Kleines Schmankerl für Frühstarter: Unter den ersten 5000 Mitgliedern, die sich nach dem Launch eintragen, wird ein Mountainbike-Tag mit mountix.com-Mitbegründer Peter Schlickenrieder verlost.

Hier geht's zur Anmeldung

 

Was wird in der Berg-Community "Mountix" geboten?

  • Persönliche Profile mit digitalem Tourenbuch, Wunschzielen und geplanten Aktivitäten (inklusive Foto-Galerie, Freunde-Funktion, Kommentaren, Nachrichten)
  • Übersichtsseite mit vergangenen und geplanten Bergaktivitäten der mountix.com-Mitglieder (künftig filterbar nach Regionen, Sportarten und Leistungsniveau)
  • Mehr als 8000 Berge und Hütten in den Alpen und weltweit mit eigenen Profilseiten (Fotos, GPS, Nutzer-Aktivitäten)
  • Integration mit Facebook und Twitter; E-Mail-Benachrichtigungen

Anmeldung und weitere Infos auf www.mountix.com

Fotostrecke: Die besten Wanderschuhe aller Klassen

56 Bilder
Aku Yatumine GTX Foto: Hersteller
Meindl Air Revolution 4.1 Foto: Hersteller
Lowa Cevedale Pro GTX Foto: Hersteller