Das blaue Wunder auf der großen Leinwand: Die International Ocean Film Tour 2017

Foto: International Ocean Film Tour International Ocean Film Tour
Das Meer: Schauplatz großer Abenteuer und eine Schatzkiste der Natur. Von März bis Mai 2017 macht die International Ocean Film Tour Station in Deutschland - mit einer Auswahl bildgewaltiger Geschichten, inspirierenden Menschen und spektakulären Aufnahmen. Trailer und Infos hier ...

Neben der European Outdoor Film Tour (EOFT) oder auch der Banff Tour 2017 gibt es für Outdoor-Enthusiasten eine weitere Möglichkeit, spannende Outdoor-Kurzfilme im Kino zu erleben: Die vierte International Ocean Film Tour startet am 20. März 2017 in Deutschland - mit im Gepäck: insgesamt sieben beeindruckende Abenteuer- und Reisegeschichten rund um das Meer, in denen sich die Protagonisten auf und unter Wasser bewegen.




Dieses Jahr zeigt das zweistündige Programm unter anderem "The Weekend Sailor", in dem es um die Anfänge des Volvo Ocean Race geht, "The Accord", der die schwierige Freundschaft zwischen Surfer Heiðar Logi Elíasson und der Naturgewalt Islands thematisiert, sowie "A Plastic Ocean", in welchem Abenteurer und Filmemacher Craig Leeson der Spur des Plastiks folgt und die Verschmutzung der Weltmeere durch sichtbaren und unsichtbaren Plastikmüll zeigt. Alle Filme stellen wir Ihnen weiter unten vor.

Die diesjährigen Filme

An jedem der vierzig Abende werden die folgenden sieben Filme gezeigt. Während einer Laufzeit von zirka 120 Minuten werden darin Themen wie das Surfen, die Tierwelt, die Natur oder auch die Umweltverschmutzung behandelt.

Alle Infos zur Ocean Film Tour 2017

Die Ocean Film Tour macht an 70 Terminen Halt in über 40 deutschen Städten. Das präsentierte Programm hat eine Länge von rund zwei Stunden, zuzüglich einer Pause von ca. 30 Minuten. Mit Rahmenprogramm wie Moderation und Gewinnspiel dauert eine Veranstaltung damit insgesamt ca. 2,5 - 3 Stunden.




Auch in diesem Jahr begleiten wieder zahlreiche Protagonisten, Filmemacher sowie Umwelt- und Tierschützer die Festivalreise durch Europa: So sind beispielsweise Butch Darylmple-Smith und Tjerk Romke de Vries (Segler "The Weekend Sailor"), Heiðar Logi Elíasson und Gudmundur Thorarinn (Surfer "The Accord"), Elli Thor Magnusson (Drehbuch "The Accord") und Fabian Ritter (zum Thema "Whale and Dolphin Conservation") als Live-Gäste bei der Premiere in Hamburg am 20. März 2017 dabei.

Hier alle Termine der diesjährigen International Ocean Film Tour:
20.03.2017, 20:00 Uhr, in Hamburg in der Laeiszhalle
21.03.2017, 20:00 Uhr, in Berlin im Cinemaxx Potsdamer Platz
23.03.2017, 20:00 Uhr, in Köln im Cinedom
24.03.2017, 20:00 Uhr, in Mainz im Capitol Kino
25.03.2017, 20:00 Uhr, in Heidelberg in der Musik und Singschule
26.03.2017, 20:00 Uhr, in Stuttgart in der Liederhalle
27.03.2017, 20:00 Uhr, in Wiesbadenim Arkaden Kino
28.03.2017, 20:00 Uhr, in Essen im Eulenspiegel
28.03.2017, 20:00 Uhr, in Leipzig im Westbad
29.03.2017, 20:00 Uhr, in Frankfurt am Main im Cinestar
29.03.2017, 20:00 Uhr, in Bielefeld in der Stadthalle
30.03.2017, 20:00 Uhr, in Potsdam im Thalia
31.03.2017, 20:00 Uhr, in Berlin im Cinemaxx Potsdamer Platz

01.04.2017, 20:00 Uhr, in Bremerhaven im Klimahaus
01.04.2017, 20:00 Uhr, in Konstanz an der Universität
02.04.2017, 20:00 Uhr, in Kiel an der Universität Kiel CAP2
03.04.2017, 20:00 Uhr, in Hamburg im Cinemaxx Dammtor
03.04.2017, 20:00 Uhr, in Düsseldorf im Savoy Theater
04.04.2017, 20:00 Uhr, in Braunschweig im C1
04.04.2017, 20:00 Uhr, in Frankfurt am Main im Cinestar
05.04.2017, 20:00 Uhr, in Freiburg im Bürgerhaus Zähringen
05.04.2017, 20:00 Uhr, in Köln im Cinedom
06.04.2017, 20:00 Uhr, in Aachen im Cinekarree
06.04.2017, 20:00 Uhr, in Augsburg im Cinemaxx
07.04.2017, 20:00 Uhr, in Rosenheim im Ballhaus Rosenheim
07.04.2017, 20:00 Uhr, in Heidelberg in der Musik und Singschule
08.04.2017, 16:00 Uhr, in München in der Alten Kongresshalle
08.04.2017, 20:00 Uhr, in München in der Alten Kongresshalle
22.04.2017, 20:30 Uhr, in Witten im blue:beach
23.04.2017, 20:00 Uhr, in Stuttgart in der Liederhalle
24.04.2017, 20:00 Uhr, in Mainz im Capitol Kino
24.04.2017, 20:00 Uhr, in Essen in der Lichtburg
25.04.2017, 20:00 Uhr, in Düsseldorf im Savoy Theater
25.04.2017, 20:00 Uhr, in Hannover im Theater am Aegi
26.04.2017, 20:00 Uhr, in Frankfurt am Main im Cinestar
26.04.2017, 20:00 Uhr, in Erfurt im Kaisersaal
27.04.2017, 20:00 Uhr, in Marburg/Wehrda im Cineplex Marburg
27.04.2017, 20:00 Uhr, in Dresden im Rundkino
28.04.2017, 20:00 Uhr, in Regensburg im Velodrom
29.04.2017, 20:00 Uhr, in Jena an der Friedrich Schiller Uni
29.04.2017, 20:00 Uhr, in Nürnberg in der Meistersingerhalle
30.04.2017, 16:00 Uhr, in München in der Alten Kongresshalle
30.04.2017, 20:00 Uhr, in München in der Alten Kongresshalle
30.04.2017, 20:00 Uhr, in Berlin an der Universität der Künste

02.05.2017, 20:00 Uhr, in Augsburg im Cinemaxx
02.05.2017, 20:00 Uhr, in Hamburg im Cinemaxx Dammtor
03.05.2017, 20:00 Uhr, in Braunschweig im C1
03.05.2017, 20:00 Uhr, in Karlsruhe im Konzerthaus
04.05.2017, 20:00 Uhr, in Köln im Cinedom
04.05.2017, 20:00 Uhr, in Landshut im Kinopolis
05.05.2017, 20:00 Uhr, in Ulm im Kornhaus
06.05.2017, 20:00 Uhr, in Nürnberg in der Meistersingerhalle
07.05.2017, 16:00 Uhr, in Stuttgart in der Liederhalle
07.05.2017, 20:00 Uhr, in Stuttgart in der Liederhalle
07.05.2017, 20:00 Uhr, in Berlinan der Universität der Künste
08.05.2017, 20:00 Uhr, in Mannheim im Capitol
08.05.2017, 20:00 Uhr, in Hamburg im Cinemaxx Dammtor
09.05.2017, 20:00 Uhr, in Essen im Eulenspiegel
09.05.2017, 20:00 Uhr, in Bremen im Pier 2
10.05.2017, 20:00 Uhr, in Köln im Cinedom
10.05.2017, 20:00 Uhr, in Düsseldorf im Savoy Theater
11.05.2017, 20:00 Uhr, in Flensburg im Audimax der Hochschulen
11.05.2017, 20:00 Uhr, in Osnabrück im Rosenhof
11.05.2017, 20:00 Uhr, in Ludwigsburg im Scala
12.05.2017, 20:00 Uhr, in Münster in der Aula am Aasee
12.05.2017, 20:00 Uhr, in Tübingen im Hörsaalzentrum Morgenstelle
12.05.2017, 20:00 Uhr, in Lübeck im Kolosseum
13.05.2017, 20:00 Uhr, in Stralsund im Ozeaneum
14.05.2017, 20:00 Uhr, in München in der BMW Welt
14.05.2017, 20:00 Uhr, in Leipzig im Werk 2

Mehr Informationen zu den Filmen & Tickets gibt es auch unter www.oceanfilmtour.com

15.03.2017
Autor: Tobias Beyl
© outdoor