Im Juli auf Fehmarn: Stand Up Paddle Surfing

Stand Up Paddle Surfing SUP
Foto: SUP & Beachsports Festival / Tourismus-Service Fehmarn
Am Südstrand der Ostseeinsel Fehmarn heißt es vom 22. bis 24. Juli 2011: Paddeln, paddeln, paddeln! Profi- und Amateur-Paddler könne sich heiße Rennen liefern, Neulinge einen Paddel-Kurs belegen. Zudem gibt's jede Menge Sportarten und Beachwear zum mitmachen und testen.

Auf der Insel Fehmarn haben alle Wasser- und Paddelverliebten die Möglichkeit aktiv an einem Stand Up Paddle-Race teilzunehmen, Material zu testen oder "Wie paddle ich richtig?"-Kurse zu absolvieren.

Neben kräftigem Paddel-Sport gibt's auch jede Menge Angebote für Landratten, wie Slackline, Speedminton, Indo-Boards, Frisbee und Kahuna Longboards.

Highlight: Am 23. Juli zeigt das Surflabel Oxbow seinen neuen Streifen "Walls Of Perception" (Video-Trailer siehe unten), der nicht nur Sommerfeeling sondern ein Stück hawaiianische Beachkultur an den Südstrand der Ostseeinsel bringen soll.

Die Profi-Rennen im SUP-Surfing finden in den Disziplinen "Long Distance" und "Sprint" in Anlehnung an die Regeln der World Paddle Association (WPA) statt. Weitere Infos und Anmeldung gibt´s auf www.fehmarn.de

Walls Of Perception - Trailer:




06.07.2011
© outdoor