Ich bin dann mal weg: Ab 24. Dezember im Kino - outdoor zeigt Filmausschnitte


Zur Fotostrecke (8 Bilder)

Ich bin dann mal weg – Hape Kerkeling
Foto: Warner Bros

 

Ich bin dann mal weg – Hape Kerkeling
Foto: Warner Bros

 

Ich bin dann mal weg – Hape Kerkeling
Foto: Warner Bros

 

Ich bin dann mal weg – Hape Kerkeling
Foto: Warner Bros

 

Ich bin dann mal weg – Hape Kerkeling
Foto: Warner Bros
Hape Kerkelings Buch "Ich bin dann mal weg" kommt am 24.12.2015 in die Kinos und erzählt von Hapes Pilgerschaft auf 782 Kilometern nach Stantiago de Compostela – und zu sich selbst.

Nach dem erfolgreichen Bestseller von Hape Kerkeling, kommt nun die Buchverfilmung in die Kinos. "Ich bin dann mal weg" ist aber keine klassische Comedy, wie man es vielleicht erwarten würde. Der Film will den Witz und die Ironie, aber auch den Tiefsinn aus Kerkelings Werk auf die Leinwand bringen. Hier ein kleiner Vorgeschmack:

Zur Darstellung des Videos benötigen Sie aktiviertes JavaScript sowie den Adobe Flash-Player.

Erzählt wird im Film Ich bin dann mal weg von dem ausgebrannten Showmaster Kerkeling, der sich von der stressigen Welt des Showgeschäfts verabschiedet, um auf dem einsamen, 782 Kilometer langen Pilgerweg nach Santiago de Compostela für eine Zeit lang Ruhe zu finden - Sinn zu finden. Hape Kerkeling, gespielt von Devid Striesow, lernt auf seiner Reise zwei Pilgerinnen kennen: Die zurückhaltende, in Schweden lebende Stella, gespielt von Martina Gedeck und die beherzte englische Journalistin Lena, gespielt von Karoline Schuch. Lena und Stella – die beide nicht in Deutschland leben – wissen nichts von Hapes Prominenz. Anfangs halten die beiden Hape noch auf Distanz und wollen ihn nicht als Weggefährten. Doch das gemeinsame Vorhaben lässt die drei Pilger immer wieder aufeinander treffen und langsam entwickelt sich eine Freundschaft.

Was bewegt den Menschen zum Pilgern?

Ähnlich wie im Film "Dein Weg" suchen die Figuren jeweils ihre ganz persönliche Antwort auf diese Frage. Hapes Entschluss zur Pilgerschaft fällt mit der Resolution: "Ich weiß keine Antworten. Ich suche noch nach der passenden Frage."

Mit viel Humor werden Hape Kerkelings Reiseerfahrungen nacherzählt und das bekannte Lebensmotto "Der Weg ist das Ziel" bekommt hier seine ganz eigene Interpretation.

"Ich bin dann mal weg" kommt am 24.12.2015 in die Kinos. Mehr Infos: www.warnerbros.de

Jetzt den Trailer anschauen:

Zur Darstellung des Videos benötigen Sie aktiviertes JavaScript sowie den Adobe Flash-Player.

 

Buch: Ich bin dann mal weg
Foto: Piper Verlag

Infos zu Hape Kerkelings Buch:

Ich bin dann mal weg:
Meine Reise auf dem Jakobsweg
368 Seiten
Piper Taschenbuch
1. April 2009
Preis: 9,99 Euro
ISBN-10: 3492251757
ISBN-13: 978-3492251754

16.12.2015
Autor: Niklas Hager
© outdoor