9. Internationales Bergfilm-Festival Tegernsee

Bergfilm-Festival Tegernsee
Foto: Bergfilm-Festival Tegernsee
Vom 19. bis 23. Oktober 2011 werden beim 9. Internationalen Bergfilm-Festival am Tegernsee 96 Filme rund um die Bergwelt zu sehen sein - darunter auch Kino- und Fernsehfilme wie "127 Hours" oder "Die Route".

So viele Filme wie nie zuvor werden beim diesjährigen Bergfilmfest Tegernsee gezeigt. Das Spektrum reicht von Dokumentationen über den Mythos Berg bis hin zum actionreichen Bergabenteuer wie die große Kinoproduktion "127 Stunden". Einige Filme befassen sich zudem mit dem Sonderthema "Wasser in den Bergen". Zu sehen sein werden Kajakabenteuer, Berggewässer und spektakultäre Wasserfälle.

Beim diesjährigen Wettbewerb werden Preise in den Kategorien "Erlebnisraum Berg – Alpinismus, Bergsport, Abenteuer", "Naturraum Berg – Landschaft und Umwelt", "Lebensraum Berg – Kultur und Wissenschaft" und dem Zusatzthema "Wasser in den Bergen" verliehen.

Hier finden Sie einen Auszug aus dem Programm:

19. Oktober Ludwig-Thoma Saal 20 Uhr
127 Stunden
Bei einer Bergtour in Utah verunglückt Aron Ralston (James Franco) und sein Arm wird unter einem Felsbrocken eingeklemmt. In seiner ausweglosen Situation beschließt er, sich selbst den Arm abzuschneiden. Die Geschichte, die auf einer wahren Begebenheit beruht, wurde von Regisseur Danny Boyle umgesetzt.

20. Oktober Sporthalle 20 Uhr
Die Route
Der Kletterfilm "Die Route" handelt von den ungleichen Freunden Mark (Maximilian Brückner) und Tom (Stephan Luca). Bei einer gemeinsamen Klettertour verunglückt Tom schwer. Mark kann ihn retten, doch ihre Freundschaft wird durch das Erlebnis auf eine schwere Probe gestellt. Schauspieler Maximilian Brückner wird zu Gast sein.

21. Oktober Barocksaal 20 Uhr
Berg- und Kletter-Kabarett mit Georg Koeniger
Georg Koeniger ist seit 20 Jahren Kabarettist, ungefähr genauso lang ist er auch Kletterer. Mit seinem Programm strapaziert er die Lachmuskeln der Zuschauer.

22. Oktober Barocksaal 20 Uhr
Schlussfeier und Preisverleihung
Eine internationale Jury wird die Filme in den einzelnen Kategorien bewerten und anschließend die Sieger küren.

Mehr Informationen und das komplette Programm finden Sie unter:
www.bergfilm-festival-tegernsee.de

Fotostrecke: Hinter den Kulissen von 127 Hours

18 Bilder
Impressionen aus dem neuen Kinofilm 127 Hours Foto: Twentieth Century Fox
Impressionen aus dem neuen Kinofilm 127 Hours Foto: Twentieth Century Fox
Impressionen aus dem neuen Kinofilm 127 Hours Foto: Twentieth Century Fox
03.10.2011
Autor: Saskia Wohlgemuth
© outdoor