"Chasing Niagara" - Kajakabenteuer mit Rafa Ortiz ab 25. August im Kino

Foto: Matt Baker Chasing Niagara - Rafa Ortiz
Rafa Ortiz ist fest entschlossen als erster Kajaker der Welt die Niagarafälle zu befahren. Mit diesem Enschluss setzt er eine Reihe aufregender und unerwarteter Ereignisse in Gang. Das Kanuabenteuer ist ab 25. August auf der Kinoleinwand zu sehen.

Kajakprofi Rafa Ortiz riskiert alles für seinen Traum, die wilden Niagarafälle zu befahren. Da sein Vorhaben nicht nur lebensgefährlich, sondern auch strikt verboten ist, liefert er sich ein Katz-und-Maus-Spiel mit der Polizei. Auch körperlich kommt Rafa Ortiz mehrfach an seine Grenzen.

Sein ganz eigener, aggressiver Stil zeichnet Rafa Ortiz aus und begeistert seit Jahren die internationale Kajakszene. Der Wunsch die Niagarafälle zu befahren wird unterstützt von seinem Mentor, den weltbekannten Kajaker Rush Sturges, und seine engsten Freunde. Es ist der Beginn eines bemerkenswerten Weges von den Regenwaldflüssen seiner Heimat Mexiko bis zu den größten Wasserfällen des amerikanischen Nordens.

Seine Premiere feierte "Chasing Niagara" auf dem San Sebastian International Film Festival. Auf dem Banff Mountain Film and Book Festival 2015 gewann die Abenteuer-Dokumentation den begehrten Best Film Award in der Kategorie "Mountain Sports".

Trailer zum Film:

Video: Lane Jacobs

Weitere coole Paddel-Tipps:

12.08.2016
Autor: Saskia Hörmann
© outdoor