Bear Grylls: Video für neuseeländische Fluglinie und neues Buch


Zur Fotostrecke (13 Bilder)

Bear Grylls in Neuseeland
Foto: Air New Zealand

 

Bear Grylls in Neuseeland
Foto: Air New Zealand

 

Bear Grylls in Neuseeland
Foto: Air New Zealand

 

Bear Grylls in Neuseeland
Foto: Air New Zealand

 

Bear Grylls in Neuseeland
Foto: Air New Zealand
In seinem neuesten Video stellt Survival-Experte Bear Grylls die Sicherheitsmaßnahmen an Bord eines Air New Zealand-Flugzeuges vor. Wo? Natürlich in freier Wildbahn; genauer gesagt auf dem Routeburn Track in Neuseeland. Außerdem ist sein neues Buch "Schlamm, Schweiß und Tränen" nun im Handel erhältlich. Infos dazu hier.

Die neuseeländische Fluglinie Air New Zealand hat den Survival-Experten Bear Grylls für das neue Sicherheitsvideo "The Bear Essentials of Safety" verpflichten können: Hier muss sich der Abenteurer der einheimischen Flora und Fauna stellen, insbesondere auch dem bereits ausgestorbenen, flugunfähigen neuseeländischen Ur-Vogel Moa.

Das Video wurde in einem abgelegenen Teil des Routeburn Tracks in der Nähe von Fjordland auf Neuseelands Südinsel gefilmt. Da Bear Grylls auch "Chief Scout" der britischen Pfadfinder-Vereinigung (UK Scout Association) ist, kommen im Video auch drei begeisterte Pfadfinder aus Neuseeland vor. Das komplette Video sehen Sie hier:

Bear Grylls im Air New Zealand-Clip:

Zur Darstellung des Videos benötigen Sie aktiviertes JavaScript sowie den Adobe Flash-Player.

 

Bear Grylls Buch: Schlamm, Schweiß und Tränen
Foto: Plassen-Verlag Bear Grylls aktuelles Buch: Schlamm, Schweiß und Tränen (Januar 2013, 24,90 Euro.)

Mehr über Bear Grylls:

Edward Michael Grylls, wie der Abenteurer mit bürgerlichem Namen heißt, wurde am 7. Juni 1974 in Großbritannien geboren. Von 1994 bis 1997 diente Grylls beim Special Air Service, einer Eliteeinheit der Britischen Armee. Nach einem Fallschirm-Unfall, bei dem er sich das Rückgrat brach, rappelte er sich wieder auf und erklomm zwei Jahre später mit 23 Jahren als jüngster Brite den Mount Everest - eine Erfahrung, die Bear Grylls bis heute geprägt hat. Seitdem bereist der Ex-Soldat auf der Suche nach immer neuen Herausforderungen den ganzen Erdball.

Weltweit bekannt wurde Grylls neben zahlreichen Büchern zum Thema Survival vor allem durch die Discovery-Serie Ausgesetzt in der Wildnis (engl. Man vs. Wild), die im Fernsehen auf dem Sender DMAX läuft. In seinem neuen Buch Schlamm, Schweiß und Tränen erzählt Bear Grylls nun erstmals seine Lebensgeschichte (siehe Bild).

Fotostrecke: Bear Grylls Survival-Equipment

10 Bilder
Gerber Parang Machete Foto: Gerber
Gerber Scout Messer Bear Grylls Foto: Gerber
Gerber Bear Grylls Folding Sheath Messer Foto: Gerber

Fotostrecke: Great Walks in Neuseeland - Impressionen

8 Bilder
Neuseeland: Abel Tasman Track Foto: Ian Trafford / Tourism New Zealand
Neuseeland. Kepler Track Foto: Tourism New Zealand
Neuseeland: Rakiura Track Foto: Heidi Coppock Beard / Tourism New Zealand

Fotostrecke: Die Outdoor-Bücher des Jahres 2012

12 Bilder
outdoor-Buch: Legenden Foto: Pietsch Verlag
Island Buchtipp Foto: Bruckmann Verlag
Wild kochen - Buch Foto: Christian Verlag